Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Blaue Mail - Ausgabe 11/2006

Kurz vor Weihnachten erreichen euch noch einmal die letzten Tipps und Veranstaltungshinweise im alten Jahr. Wir wünschen euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr!
Der BDKJ-Diözesanvorstand

ÜBERSICHT

BDKJ-TERMINE

  • 12.12.2006
    Regionalausschuss des BDKJ-Regionalverbandes Heinsberg, 19.30 Uhr in der Gangolfusstraße
  • 12.12.2006
    Beirat "Ehemalige Kirchlicher Jugendarbeit", 19.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 13.12.2006
    Regionalversammlung des BDKJ-Regionalverbandes Kempen-Viersen, 19.00 Uhr, Hildegardisweg 3 in Viersen
  • 16.12.2006
    Klausurtag Perspektiven 2015, BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 20.12.2006
    Regionalausschuss und Weihnachtsessen des BDKJ-Regionalverbandes Mönchengladbach, um 19.00 Uhr
  • 05.01.2007
    Empfang der Sternsinger bei Ministerpräsident Rüttgers, 11.00 Uhr in der Staatskanzlei in Düsseldorf
  • 12.01.2007
    Empfang der Sternsinger aus der Region Heinsberg durch Landrat Stephan Pusch, 16.00 bis 17.00 Uhr im Jugendzentrum "Die Brücke", Westpromendade 20 in Heinsberg
  • 12.01.2007
    Aktion zum Weltfriedenstag von kfd, pax christi und BDKJ, City-Kirche in Aachen
  • 17.01.2007
    Austauschtreffen für Verantwortliche der Öffentlichkeitsarbeit, 11.00 Uhr in der BDKJ-Diözesanstelle, Eupener Str. 136a, 52066 Aachen

Die aktuellen Termine stehen auch unter www.bdkj-aachen.de unter der Rubrik "Aktuell" zur Verfügung. ^

BDKJ-DIÖZESANVERBAND AACHEN

PERSONELLES ^
Der BDKJ-Regionalvorstand Mönchengladbach hat Zuwachs bekommen: Im Oktober ist Frank Seeger einstimmig zum Geistlichen Leiter des BDKJ gewählt worden.

Am 15. Dezember übernimmt Carla Annette Riepenhoff die Geschäftsführung beim BDKJ-Diözesanverband Aachen.

Die BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg hat zwei neue Zivildienstleistende: Martin Wunderlich und Christoph Siemons. Sie haben ihren 9monatigen Zivildienst im Oktober bzw. November begonnen. Seit November unterstützt zudem ein Freiwilliger aus Rouen das Team. Bis August 07 leistet Mario Tonini ein EVS (European Voluntary Service) in der Jugendbildungsstätte.
AUSSENDUNGSGOTTESDIENST DER STERNSINGER ^
Am 28. Dezember 2006 findet um 11.00 Uhr in der Propstei St. Mariä Himmelfahrt in Jülich der diözesane Sternsinger-Aussendungsgottesdienst statt. Dazu sind alle SternsingerInnen des Bistums herzlich eingeladen. Das Motto lautet dieses Jahr "Kinder sagen ja zur Schöpfung", das Beispielland ist Madagaskar.
AUSSENDUNG DES FRIEDENSLICHTS ^
Unter dem Motto: "Wertvoll. Der Friede." startet die Aktion Friedenslicht aus Betlehem der PfadfinderInnen am 17. Dezember in Aachen. Nach der Ankunft des Friedenslichts am Aachener Hauptbahnhof wird das Licht ab 14.30 Uhr in einem Friedenslichtmarsch vom Bahnhofsvorplatz zur Pfarrkirche St. Adalbert in Aachen getragen. Dort beginnt um 15.00 Uhr der ökumenische Aussendegottesdienst, in dem das Friedenslicht weitergereicht wird. 600 PfadfinderInnen verteilen es dann an Kirchengemeinden, Krankenhäuser, Seniorenheime, Asylbewerberunterkünfte und Justizvollzugsanstalten.
STERNSINGEREMPFANG IN HEINSBERG ^
Am Freitag, 12.01.07, findet in Heinsberg der Empfang des Landrates Stephan Pusch für die Sternsinger der Region Heinsberg statt. Der Empfang beginnt um 16.00 Uhr im Jugendzentrum "Die Brücke", Westpromenade 20. Bitte unter Angabe der Teilnehmerzahl bis zum 08. Januar unter reiner.loevenich@bistum-aachen.de anmelden.

BDKJ BUNDESWEIT

DIE KINDER- UND JUGENDARBEIT VON MORGEN ^
Wie kann die Kinder- und Jugendarbeit in Zukunft gestaltet werden, um möglichst viele Kinder und Jugendliche anzusprechen? Diese Frage soll eine Sinus-Milieu-Studie klären, die BDKJ und Misereor in Auftrag geben. Diese untersucht Einstellungen und Wünsche von 7-27jährigen zu Religion und Kirche sowie gesellschaftspolitischem Engagement. Die Ergebnisse sollen im Mai 2007 vorliegen und in einem Praxishandbuch veröffentlicht werden.

VERBÄNDE IM BISTUM AACHEN

AKTION ZUM WELTFRIEDENSTAG ^
Wer hat Lust, sich bei der kommenden Aktion zum Weltfriedenstag mitzumachen? Gesucht sind Jugendliche und junge Erwachsene, die am Nachmittag des 12. Januar 2007 eine Aktion unter dem Motto "Lasst Frieden sein" mitgestalten wollen. Mehr Informationen bei Willi Wunden unter wilfried.wunden@bdkj-aachen.de.
ZWISCHENFUNKEN! ^
Jeder Mensch hat das Recht auf Bildung. Doch der Zugang zu Bildung ist auf der Welt so ungerecht verteilt wie Nahrung und sauberes Wasser. Deshalb geht es bei der Jugendaktion 2007 ums "Zwischenfunken" - Bildung für alle! Werdet zu Radiomachern, gestaltet euren eigenen Beitrag, der in eurer Region gesendet wird. Als Starthilfe gibt es Mulitiplikatorenworkshops, z.B. vom 26.-28.01. in Münster. Mehr Infos gibt es bei Wilfried Wunden und unter www.jugendaktion.de.

GESELLSCHAFT

PACK EIN! ^
Die JVA-Seelsorge Willich-Anrath ruft zu einer Weihnachtspaketaktion auf. Viele Gefängnisinsassen haben kaum Kontakt zu Menschen außerhalb des Gefängnisses. Deshalb: Pack ein - verschenk ein Weihnachtspaket!

MATERIALIEN & SURFTIPPS

PRÄVENTION SEXUELLER GEWALT ^
Zur Prävention sexueller Gewalt steht jetzt eine neue interaktive Webseite zur Verfügung: www.niceguysengine.de. Mit dem Internetprojekt für Jugendliche ab 12 bekommen PädagogInnen ein Mittel an die Hand, um sexuelle Gewalt zu thematisieren und die Jugendlichen in der Auseinandersetzung damit zu begleiten.
INTERKULTURELLER WANDKALENDER ^
Karfreitag, Jom Kippur und Ramadan nebeneinander? Einen Überblick über die wichtigsten religiösen Feste von Christen, Muslimen, Juden, Hindus und Buddhisten bietet der interkulturelle Wandkalender "Jugend im Wertall" 2007. Unter info@ljrbw.de kann er kostenlos bestellt werden.

VERANSTALTUNGSTIPPS

ZEIG MIR, WO DU WOHNST ... ^
und ich sag dir, wer du bist?! Unter diesem Motto steht das Seminar zur Sinus-Milieu-Studie am 12./13. Februar 2007. Basierend auf den Ergebnissen werden mit Referent Thomas Becker von der Katholischen Sozialethischen Arbeitsstelle Handlungsansätze für die Kirchliche Jugendarbeit entwickelt. Anmeldungen bis zum 15.01.07 an martin.stankewitz@bistum-aachen.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
UNBESCHREIBLICH WEIBLICH ^
Vom 05.-07. Januar findet in Weimar eine interdisziplinäre Fachtagung über Mädchen und junge Frauen in Jugendkulturen statt. Veranstalter sind das Archiv der Jugendkulturen Berlin und die Europäische Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Weimar. Weitere Informationen unter www.jugendkulturen.de unter "Veranstaltungen".
NEUER FERNLEHRGANG DER KOLPINGAKADEMIE ^
Ab Januar startet der neue Fernlehrgang der Kolpingakademie "Praktische/r Betriebswirt/in". Berufsbegleitend können sich Angehörige aller Branchen in 18 Monaten betriebswirtschaftliche Zusammenhänge aneignen. Der Lehrgang ist staatlich geprüft und zugelassen, Bildungsschecks können eingesetzt werden.

WETTBEWERBE & FÖRDERUNGEN

GOLDENER HAMMER 2007 ^
Der Goldene Hammer ist eine Anerkennung für Menschen, die sich für ein friedliches und gleichberechtigtes Miteinander aller Kulturen engagieren. Bis zum 15. Dezember können noch mit einer kurzen Begründung Vorschläge für die Preisträger 2007 eingereicht werden. Dazu das Formular Preisträgervorschläge verwenden.
NEUE WEGE FÜR JUNGS ^
Der bundesweite Wettbewerb "Fort-Schritte wagen!" sucht nach innovativen Ideen für ein neues Rollenverständnis für Jungs. Damit Ideen nicht nur Ideen bleiben, vergibt das Projekt Neue Wege für Jungs insgesamt 25 x 1.500 Euro Preisgeld für ausgezeichnete Konzeptvorschläge. Einsendeschluss für die Projektskizzen ist der 29. Januar 2007. Mehr Infos unter www.neue-wege-fuer-jungs.de.
VIKTOR-KLEMPERER-WETTBEWERB ^
Auch in diesem Jahr ist wieder der Victor-Klemperer-Preis "Kreativ für Toleranz" ausgeschrieben. Der Wettbewerb will Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren anregen, sich mit den Themenbereichen Demokratie und Toleranz kreativ zu beschäftigen. Die Darstellungsmöglichkeiten können frei gewählt werden. Einsendeschluss ist der 31. März. Genaue Infos zu den Teilnahmebedingungen und den Preisen gibt es unter www.victor-klemperer-wettbewerb.de.

STELLENANZEIGEN

REFERENT/IN BDKJ-NRW ^
Der BDKJ Nordrhein-Westfalen e. V. sucht zum 15. Januar 2007 befristet bis zum 30. April 2008 eine/n Referenten/in des Landesvorstands mit 50 % BU. Bewerbungsschluss ist der 31.12.07.
BILDUNGSREFERENT/IN BURG ROTHENFELS ^
Die Jugend- und Erwachsenenbildungsstätte Burg Rothenfels am Main sucht eineN BildungsreferentIn. Schwerpunkt ist die Planung und Durchführung von Tagungen. Bewerbungsschluss ist der 31.12.06.
BDKJ-DIÖZESANVORSITZENDE MÜNSTER ^
Der BDKJ-Diözesanverband Münster sucht zum 01.05.07 eine Diözesanvorsitzende, ein Wahlamt auf drei Jahre. Die Wahl erfolgt am 23./24. März 07. Bewerbungsschluss ist der 08.01.07.
KLJB-BUNDESGESCHÄFTSFÜHRER/IN ^
Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) sucht zum 01. Juli 07 eineN BundesgeschäftsführerIn. DieseR ist hauptamtliches Mitglied des Vorstands und wird am 03.03.07 für drei Jahre gewählt. Bewerbungsschluss ist der 08.01.07.