Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Pressemitteilungen

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

15.05.2011 72 Stunden lang anpacken - Aachen schließt sich bundesweiter BDKJ-Sozialaktion an

Im Juni 2013 wird die „72-Stunden-Aktion“ des BDKJ erstmalig bundesweit stattfinden. Der BDKJ-Diözesanverband Aachen ist ebenfalls wieder mit dabei. Bei der Sozialaktion setzen sich Hunderttausende Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland für das Gemeinwesen ein. Sie realisieren in drei Tagen gemeinnützige, ökologische oder soziale Projekte - vom Computerkurs im Altenheim übers neue Spielmobil bis hin zum renovierten Spielplatz. Die Sozialaktion gibt Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu zeigen, was sie leisten und bewegen können.

01.05.2011 BDKJ Aachen mit neuem Auftritt: Kreuzsegel bringt frischen Wind

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Diözesanverband Aachen passt seinen Auftritt an das neue bundesweite BDKJ-Design an. Das wie ein Schiffssegel aussehende neue Logo ahmt die Bewegung des Kreuzzeichens nach. „Mit seinem hellen Grün ist das Kreuzsegel dynamisch, bewegend und frisch – genauso wie katholische Jugendverbandsarbeit“, so BDKJ-Diözesanvorsitzende Irene Porsch. Das Kreuzzeichen ist Markenzeichen von über einer Milliarde Christinnen und Christen auf der ganzen Welt. „Das verbindet uns: Wir bewegen etwas, weil wir an etwas glauben. Unser Glaube ist die Grundlage unseres Handelns in Politik, Kirche und Gesellschaft“, erläutert Porsch den Hintergrund. Der BDKJ ändert jedoch nicht nur sein Logo, sondern sein gesamtes Auftreten: Frische Farben und eine klare Linie prägen das neue Gesicht des BDKJ.

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7