Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Blaue Mail - Ausgabe 6/2015

Draußen ist es nun richtig herbstlich mit Sturm und Regen. Genau richtig, um euch hinzusetzen und gemütlich durch unsere Blaue Mail zu schmökern. Wir wünschen euch viel Spaß dabei!
Euer BDKJ Aachen

ÜBERSICHT

BDKJ-TERMINE

  • 23.11.2015
    Frieden für Kolumbien? ADVENIAT-Gäste im Bistum Aachen: Ulrike Purrer, 19.00 Uhr im Pfarrhaus St. Josef in Herzogenrath, Josefstr. 6
  • 24.11.2015
    Frieden für Kolumbien? ADVENIAT-Gäste im Bistum Aachen: Ulrike Purrer, 19.00 Uhr, Pfarrheim St. Johann in Aachen, Abteistraße 7-9
  • 30.11.2015
    Bewerbungsschluss für den Freiwilligendienst in Kolumbien
  • 30.11.2015
    Weihnachts-Regionalausschusssitzung des BDKJ-Regionalverbandes Mönchengladbach, 19.00 Uhr im Restaurant Hayatt, Rheydter Str. 183
  • 04.12.2015
    2. Fachdialog "Lobby für Jugend(zeit)" von 09:00-14:00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 12.12.2015
    Präventionsschulung 6 Stunden für Honorarkräfte, Freiwillige, ... 10.00 bis 17.30 Uhr im Haus St. Georg in Wegberg
  • 17.12.2015
    Friedenslicht 2015 “Hoffnung schenken – Frieden finden”
  • 28.12.2015
    Bistumsweiter Aussendungsgottesdienst der Sternsinger, 11:30 Uhr im Aachener Dom

Die aktuellen Termine stehen auch unter www.bdkj-aachen.de unter der Rubrik "Aktuell" zur Verfügung. ^

BDKJ-DIÖZESANVERBAND AACHEN

PERSONELLES ^

Bei der Diözesankonferenz der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ) Ende Oktober 2015 wurden Lena Wittemann und Laura Schafhausen in die Diözesanleitung gewählt. Sascha Engels ist aus der Diözesanleitung aufgeschieden.

Auf der Reginalversammlung des BDKJ-Regionalverbandes Aachen im November sind Anke Giesbertz und Marcel Hohensee aus dem Regionalvorstand ausgeschieden.

INTERNATIONALER TAG DER KINDERRECHTE ^

Seit 26 Jahren gibt es sie nun, die UN-Kinderrechtskonvention. Leider werden die Recht von Kindern weltweit immer wieder verletzt - durch Kriege, Hunger, mangelnde Gesundheitsversorgung, Kinderarbeit. Aber auch bei uns in Deutschland steht nicht immer das Kindeswohl an oberster Stelle. Vor allem die Rechte von Flüchtlingskindern werden bei uns verletzt. Wir haben dazu eine Infoseite mit Videos, Interviews und Lesetipps zusammengestellt.

BDKJ BUNDESWEIT

WIR STEHEN AUF! ^

Nach den terroristischen Anschlägen von Paris haben die Bundeskonferenzen der Mitglieds- und Diözesanverbände in Magdeburg eine gemeinsame Resolution verabschiedet. Sie endet mit den Worten: "Wir stehen auf! Wir lassen uns nicht einschüchtern und unser Handeln nicht von Angst und Wut bestimmen." Gern könnt ihr die Resolution weiterverbreiten und zum Beispiel in sozialen Netzwerken teilen. Hier gibt es die gesamte Resolution im Wortlaut.

GIBTS NICHT?! ^

Eine Arbeitshilfe, die richtig Spaß macht zu lesen? Gibt´s nicht, meinst du? Doch, jetzt schon! Dank Jugendbuchautor Christian Linker, der aus einem so trockenem Stoff wie der "Theologie der Verbände" eine richtig coole Story gemacht hat. So gehts los: Und es wäre wirklich schön, wenn bei dem Planungstreffen auch jemand von der katholischen Jugend dabei wäre“, sagt der Mann aus dem Büro der Bürgermeisterin. „Also, bis dahin.“ Und legt auf. Jemand von der katholischen Jugend. Du.

Hier kannst du lesen, wie es weitergeht - es lohnt sich:

Download: Arbeitshilfe zur "Theologie der Verbände"

Download: Broschüre "Theologie der Verbände"

JUGENDPOLITIK

MITREDEN! ^

Bewirb dich jetzt für das UN-Jugenddelegierten-Programm 2016! Möchtest du die deutsche Delegation für drei Wochen zur 71. UN-Generalversammlung im Oktober 2016 nach New York begleiten, um dich für die Interessen junger Menschen einzusetzen? Bist du bereit, Dich gemeinsam mit Jugenddelegierten anderer Länder für die Interessen junger Menschen auf der ganzen Welt stark zu machen? Dann raus mit der Bewerbung: www.jugenddelegierte.de.

GESELLSCHAFT

AUFRUF FÜR SOLIDARISCHE BILDUNG ^

Der BDKJ hat sich dem Aufruf für solidarische Bildung angeschlossen. Darin treten ExpertInnen aus Erziehungswissenschaft, Pädagogik und Sozialer Arbeit für ein Umdenken in der Flüchtlingspolitik ein und fordern bildungsbezogene Standards. Hier geht es zum Aufruf.

KOLUMBIEN

FERNWEH? ^

Dann haben wir da was für euch! Der Bewerbungsschluss für unseren Freiwilligendienst in Kolumbien ist bis Ende November verlängert. Amélie, Joshua und Marjam war´n schon da ... wenn du auch hin willst, dann schick schnell deine Bewerbung los! Mehr Infos gibt es auf der BDKJ-Website in der Rubrik Kolumbien..

JUNGE GEFLÜCHTETE

MACHT EURE AKTIONEN SICHTBAR! ^

Unter flucht.bdkj.de werden alle Veranstaltungen zum Thema Geflüchtete sowie Aktionen und Kampagnen der Verbände zusammengestellt. Macht auch euer Engagement sichtbar und sendet eine kurze Info an bischopink(at)bdkj.de!

LJR BERLIN - JUNG, GEFLÜCHTET, SELBSTBESTIMMT ^

Seit Sommer 2015 unterstützt der Landesjugendring (LJR) Berlin daher Akteure der Jugendhilfe darin, Projekte für junge Geflüchtete durchzuführen. Die Broschüre "jung, geflüchtet, selbstbestimmt" gibt in Bildern, Projektvorstellungen und Interviews Einblicke in die bisher geförderten Projekte. Weitere Infos gibt´s im Blog zum Projekt..

Download: Broschüre "Jung, geflüchtet, selbstbestimmt"

AKTION DREIKÖNIGSSINGEN

STOLZES SAMMELERGEBNIS! ^

Die Sternsingerinnen und Sternsinger im Bistum Aachen können wirklich stolz auf sich sein: Bei der Aktion Dreikönigssingen zum Jahresbeginn sammelten sie in diesem Jahr 1.465.116,19 Euro. Das Ergebnis liegt damit knapp 100.000 Euro höher als in den Vorjahren. Im Bistum Aachen beteiligten sich Sternsinger aus 347 Pfarrgemeinden und Gruppen an der Aktion.

BISTUMSWEITER AUFTAKT AM 28. DEZEMBER IM AACHENER DOM ^

Am 28. Dezember lädt der BDKJ Aachen alle Sternsingerinnen und Sternsinger des Bistums zum gemeinsamen Aussendungsgottesdienst ein. Die bistumsweite Aussendungsfeier mit Weihbischof Johannes Bündgens beginnt um 11:30 Uhr im Aachener Dom. Das Beispielland für die Aktion 2016 ist Bolivien. Das Motto lautet dieses Mal: „Segen bringen, Segen sein. Respekt für Dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit.“ Viel zu oft werden Menschen wegen ihrer Herkunft, ihres Aussehens oder ihrer Nationalität ausgegrenzt. In Bolivien werden beispielsweise Kinder indigener Herkunft in den Städten häufig diskriminiert. Doch Gottes guter Segen gilt für alle – ohne Unterschied!

MATERIALIEN & SURFTIPPS

VON ABRAHAM BIS ZUCKERFEST ^

Das Multikulturelle Forum hat ein interreligiöses Glossar mit den wichtigsten Begriffen für den interreligiösen Dialog herausgebracht. Die Publikation ist aus dem vierjährigen Projekt „Hallo! Schalom! Selam! Privjet! Gemeinsam gegen Vorurteile“ entstanden.

Download: Von Abraham bis Zuckerfest: Interreligiöses Glossar

VERANSTALTUNGSTIPPS

EUROPÄISCHES JUGEND-EVENT ^

Am 20. und 21. Mai 2016 findet am Sitz des EU-Parlaments in Straßburg das "Europäische Jugend-Event 2016" statt. Eingeladen sind 7.000 junge Europäerinnen und Europäer zwischen 16 und 30 Jahren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 31. Dezember möglich. Weitere Infos gibt es im Programm-Flyer sowie auf der Event-Webseite.

Download: Flyer Jugend-Event

AUSSENDUNG DES FRIEDENSLICHTS ^

Die Aussendung des Friedenslichts startet am 13. Dezember um 14.00 Uhr im Hauptbahnhof in Aachen. Um 14.30 Uhr schließt sich in der Kirche Heilig Geist der Aussendungsgottesdienst zum Thema "Hoffnung schenken-Frieden finden, Zeichen setzen für Gastfreundschaft und Menschen auf der Flucht" an. Für die musikalische Untermalung sorgt Pius Celebration. Dazu laden die drei ausrichtenden Verbände ein: die Deutsche Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG), die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) und der Verband christlicher Pfadfinder und Pfadfinderinnen (VCP).

2. FACHDIALOG LOBBY FÜR JUGEND(ZEIT) ^

Der Fachdialog findet zwischen Jugendpfleger/innen der Jugendämter in der StädteRegion Aachen sowie angrenzender Regionen sowie Leitungs- und Koordinationsfachkräften der kirchlichen freien Träger in der Jugendarbeit und der Jugendverbandsarbeit statt. Es geht um eine Abstimmung möglicher gemeinsamer Initiativen von Kommunen und freien Trägern. Die Veranstaltung ist am Freitag, 4. Dezember 2015 von 9:00 bis 14:00 Uhr in der BDKJ Jugendbildungsstätte Rolleferberg. Eine Anmeldung ist bis zum 27.11. möglich.

FRIEDEN FÜR KOLUMBIEN? ULRIKE PURRER ZU GAST IM BISTUM AACHEN ^

Auf Einladung des Hilfswerks Adveniat ist Ulrike Purrer zu Gast im Bistum Aachen. Seit drei Jahren koordiniert sie die Jugendpastoral in der Diözese Tumaco an der südlichen Pazifikküste Kolumbiens. Sie lebt mitten unter den Flüchtlingsfamilien in einem armen Viertel der nach wie vor massiv von Gewalt beherrschten Hafenstadt Tumaco, deren Bevölkerung fast ausschließlich afrokolumbianisch ist. Über ihre Arbeit berichtet sie bei zwei Veranstaltungen:

  • Montag, 23. November, 19 Uhr, Pfarrhaus St. Josef in Herzogenrath, Josefstraße 6, Vortrag und Gespräch

  • Dienstag, 24. November, 19.30 Uhr, Pfarrheim St. Johann in Aachen, Abteistraße 7-9 Vortrag und Gespräch (19 Uhr)

AUS- UND FORTBILDUNG

WORKSHOP FLUCHT & ASYL IN DEUTSCHLAND ^

Zwischen Brandanschlägen und Willkommenskultur: Bei einem Wochenendseminar vom 4. bis 6. Dezember in unserer BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg steht die Perspektive von Asylsuchenden im Mittelpunkt.

WORKSHOP FLUCHT UND UMWELT ^

Ob in den Medien, auf der Straße oder im Gespräch – das Wort „Flüchtlingskrise“ ist derzeit allgegenwärtig. Warum genau fliehen Menschen? Was haben Welthandel, Umwelteinflüsse und der Klimawandel damit zu tun? Und inwiefern tragen „wir“ als globaler Norden zu diesen Fluchtursachen bei? Die BUNDjugend NRW lädt in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung NRW zu diesem interaktiven Seminar vom 5. bis 6. Dezember in Köln ein.

Download: Flyer Workshop Flucht und Umwelt

FACHTAGUNG WILLKOMMENSKULTUR ^

"Willkommenskultur gestalten" ist der Titel einer Fachtagung zu der der BDKJ gemeinsam mit mehreren Partnern am 9. Dezember nach Düsseldorf einlädt. Bei der Tagung wird die Integration von jungen Flüchtlingen durch (politische) Bildung und Teilhabe Hauptthema sein. Die Anmeldung ist bis zum 27. November auf afj.de/termine möglich.

Download: Flyer Fachtagung Willkommenskultur

PRÄVENTIONSSCHULUNGEN 2016 ^

2016 bietet der BDKJ wieder Präventionsschulungen zur Prävention sexuellen Missbrauchs an. Alle, die mit Kindern arbeiten, sind herzlich zu den kostenlosen Schulungen eingeladen.

Download: Flyer Präventionsschulungen 2016

FACHTAG SHELL-JUGENDSTUDIE 2015 ^

Die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz und der BDKJ-Bundesstelle e.V. laden in Kooperation mit der Katholischen Akademie für Jugendfragen am 14. Dezember nach Düsseldorf zum Fachtag Shell-Jugendstudie 2015 ein.

Download: Flyer Fachtag Shell-Jugendstudie