Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Blaue Mail - Ausgabe 2/2007

Hier kommen vor den Osterferien noch einmal die neuesten Veranstaltungshinweise, Tipps und Nachrichten aus der Jugendverbandsarbeit. Viel Spaß beim Lesen wünscht
der BDKJ-Diözesanvorstand

ÜBERSICHT

BDKJ-TERMINE

  • 10.03.2007
    Konferenz der Regionalverbände des BDKJ in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 10. - 11.03.2007
    Diözesanversammlung der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 12.03.2007
    Diözesanausschuss der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB), 20.00 Uhr
  • 12.03.2007
    Fachkonferenz für hauptberufliche pädagogische MitarbeiterInnen in den Mitgliedsverbänden zum Thema "Zeitmanagement", 8.30 bis 13.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 13.03.2007
    Vollversammlung des Diözesanrates der Katholiken, 18.00 Uhr in Mönchengladbach
  • 14.03.2007
    Arbeitsgruppe Jugendevent Heiligtumsfahrt, 10.00-12.00 Uhr im Soweto-Haus, Eupener Str. 136a, Aachen
  • 14.03.2007
    Fortbildung für regionale MitarbeiterInnen des BDKJ, 18.00 bis 21.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 15.03.2007
    AG Jugendkirche Rollef, 18.30 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 21.03.2007
    Delegiertenversammlung des Diözesanverbänderates um 18.30 Uhr, Oswald-von-Nell-Breuning-Haus in Herzogenrath
  • 21.03.2007
    Regionalausschuss des BDKJ-Regionalverbandes Mönchengladbach, 19.00 Uhr im Büro der Regionaldekane
  • 24. - 25.03.2007
    Diözesanjungschützenratsitzung der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) in Nettersheim
  • 24. - 25.03.2007
    Radioworkshop für Jugendgruppenleiter ab 16 Jahren
  • 26.03.2007
    Regionalausschuss des BDKJ-Regionalverbandes Aachen-Stadt, 19.30 Uhr im Soweto-Haus
  • 14. - 15.04.2007
    Diözesankonferenz der Christlichen ArbeiterInnenjugend (CAJ) im Oswald-von-Nell-Breuning-Haus
  • 16.04.2007
    Kuratorium/Vorstand Stiftung "Jetzt! für morgen.", 19.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 18.04.2007
    Konferenz der Mitgliedsverbände des BDKJ, 18.30 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 24.04.2007
    Regionalausschuss des BDKJ-Regionalverbandes Krefeld, 19.30 Uhr, Felbelstr. 23 in Krefeld

Die aktuellen Termine stehen auch unter www.bdkj-aachen.de unter der Rubrik "Aktuell" zur Verfügung. ^

BDKJ-DIÖZESANVERBAND AACHEN

PERSONELLES ^
Stephan Lütgemeier ist im Februar einstimmig zum neuen Geistlichen Leiter der Katholischen Studierenden Jugend (KSJ) gewählt worden. Seine Amtszeit beginnt am 1. Mai 07.

Auf der Diözesanversammlung der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) wurde Sabine Klehr aus Vossenack als Diözesanvorsitzende gewählt. Johannes Quadflieg wurde in seinem Amt als Diözesankurat bestätigt und tritt seine zweite Amtszeit an.

Ende März verabschiedet sich die Bildungsreferentin Marion Henkensiefken von der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) und tritt eine neue Stelle in Münster an.

BDKJ-JUGENDBILDUNGSSTÄTTE ROLLEFERBERG

ZIVILDIENSTLEISTENDER GESUCHT ^
Die BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg sucht ab Mai 2007 oder später einen Zivildienstleistenden. Der Bewerber sollte handwerklich geschickt sein und Spaß an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen haben. Weitere Information bei daniela.kirsch@rolleferberg.de

BDKJ BUNDESWEIT

NEUER REFERENT FÜR SOLDATENFRAGEN ^
Stefan Dengel (29) löst Josef König als Referent für Soldatenfragen und Geschäftsführer der "Aktion Kaserne" ab. Er wird an friedens- und sicherheitspolitischen Themen arbeiten.
AKTIONSTAG ZUM G8 GIPFEL ^
Vom 6. bis zum 8. Juni werden sich die so genannten G8-Staaten in Heiligendamm zu einem Gipfeltreffen zusammenfinden und dort wichtige Entscheidungen für die Weltpolitik treffen. Gemeinsam mit Misereor und Justitia et Pax veranstaltet der BDKJ dazu einen Tag der Diskussion und Aktion, an dem deutsche Jugendliche und internationale Gäste ihre Visionen für eine friedliche und gerechte Welt in die öffentliche Debatte einbringen können. Das Internationale Youth Hearing findet am 19. Mai 2007 in der UN-Stadt Bonn statt. Mehr Infos unter www.youthhearing.org.

JUGENDPOLITIK

AUSTAUSCH MIT CHINA ^
100 RepräsentantInnen zwischen 22 und 40 Jahren aus Jugendverbänden und Jugendorganisationen sind eingeladen, sich vom 09.07.-18.07.2007 an einem jugendpolitischen Austausch nach China zu beteiligen. Die Ausschreibung wendet sich an alle ehrenamtlichen, nebenamtlichen und hauptamtlichen Fachkräfte sowie Jugendliche mit besonderem Engagement in Jugendverbänden, Jugendorganisationen und zentralen Einrichtungen der Jugendhilfe. Der Teilnahmebeitrag beträgt 350 Euro. Die genauen Teilnahmebedingungen finden sich in der Auschreibung und den Teilnahmebedingungen. Die Anmeldung erfolgt bis zum 31. März mit dem Anmeldeformular.
TOURSTATIONEN FÜR UN-JUGENDDELEGIERTE GESUCHT ^
Für die Generalversammlung der Vereinten Nationen werden jedes Jahr zwei Jugenddelegierte ausgewählt, die die offizielle deutsche Delegation nach New York begleiten und als Sprachrohr der Jugendlichen in Deutschland auftreten. Eine der Delegierten ist Marah Köberle, die Diözesanleiterin der Katholischen Jungen Gemeinde in Augsburg. Zwischen März und September 07 gehen die beiden Jugenddelegierten auf Deutschlandtour und arbeiten in Tagesworkshops mit Jugendlichen zum UN-Weltaktionsprogramm für die Jugend. Dazu gehören Themen wie Globalisierung, Bildung, Aids oder Hunger. Es werden noch Jugendverbände gesucht, die mit den beiden Delegierten solche Workshops durchführen wollen. Weitere Informationen gibt es unter www.jugenddelegierte.de.

GESELLSCHAFT

VOLKSINITIATIVE \"MEHR DEMOKRATIE BEIM WÄHLEN\" ^
Am 21. März startet die Volksinitiative "Mehr Demokratie beim Wählen" für ein demokratischeres Kommunahlwahlrecht. Sie setzt sich dafür ein, dass die BürgerInnen mehr Einfluss auf die Verteilung der Ratssitze haben, wie es in anderen Bundesländern bereits der Fall ist. Dazu tourt der "Demokratiebus" mit Informationen durch NRW. Vom 12.-17. April befindet sich der Bus in Aachen, Jülich und Düren. Damit sich der Landtag mit der Initiative auseinandersetzt, werden 66 152 Unterschriften benötigt. Weitere Informationen, Unterschriftenlisten und weiteres Material findet sich unter www.neues-wahlrecht.de.

MATERIALIEN & SURFTIPPS

INTERKULTURELLE ÖFFNUNG DER JUGENDVERBÄNDE ^
Es gibt eine neue bundesweite Online-Datenbank zur interkulturellen Öffnung der Jugendverbände. Auf der Datenbank des Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V. (IDA) finden sich umfassende Informationen über Projekte, Aktivitäten, Beschlüsse und Strategien zur Öffnung der Verbände für Jugendliche mit Migrationshintergrund.

VERANSTALTUNGSTIPPS

HUNGERTUCH 2007 IN DER CITYKIRCHE ^
Am 14. März veranstaltet die CitySeelsorge gemeinsam mit Misereor einen Abend mit Prof. Li Jinyuan, dem Künstler des Hungertuches 2007. Von 18-21 Uhr gibt es in der Citykirche in der Minoritenstraße in Aachen die Möglichkeit, sich über das Hungertuch und den Künstler sowie die Arbeit von Misereor zu informieren.
RADIOWORKSHOP FÜR GRUPPENLEITERINNEN ^
Der BDKJ Diözesanverband Aachen bietet am Wochenende vom 24.-25. März einen zweitägigen Radioworkshop für JugendgruppenleiterInnen ab 16 Jahren an. Dabei werden die Grundlagen gelegt, um eigenständig Sendungen produzieren zu können. Der Workshop ist Teil der Jugendaktion "Zwischenfunken" von BDKJ und Misereor. Dabei werden Kinder und Jugendliche aufgefordert, ihre Meinung zum Thema Bildung übers Radio "zwischenzufunken". Der Workshop findet im Kinder- und Jugendforum in Aachen statt und kostet inklusive Imbiss und Getränken 15 Euro pro Person. Anmelden kann man sich bis zum 12. März online unter www.bdkj-aachen.de in der Rubrik Service/Anmeldungen.
DIALOGTAGUNG ZUR ARBEITSMARKTPOLITIK ^
Am 22. März 2007 von 09.30-16.00 findet im Nell-Breuning-Haus in Herzogenrath die Dialogtagung "Niemand soll unter die Räder kommen - miteinander dran arbeiten" statt. Der Diözesanrat der Katholiken wird mit mit Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, die Tagung eröffnen. Es folgen 4 thematische Dialogrunden über neue Perspektiven der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in NRW.
BDKJ FACHTAG INTERNATIONAL ^
Am 24. April 2007 veranstaltet die BDKJ-Bundesstelle zusammen mit der Katholischen Akademie für Jugendfragen von 10.00-16.30 Uhr in Düsseldorf einen Fachtag zum Thema Internationale Jugendarbeit. Er wendet sich an international Verantwortliche aus Mitglieds- und Regionalverbänden des BDKJ. Die Anmeldung erfolgt über untenstehenden Flyer.