Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Blaue Mail - Ausgabe 6/2008

Zum Ferienstart gibt´s noch mal Neuigkeiten, Tipps und Veranstaltungshinweise für alle Daheimgebliebenen. Wir wünschen euch schöne und erholsame Sommerferien!
Der BDKJ-Diözesanvorstand

ÜBERSICHT

BDKJ-TERMINE

  • 11.08.2008
    Regionalausschuss des BDKJ-Regionalverbandes Mönchengladbach, 19.00 Uhr
  • 20.08.2008
    Regionalausschuss des BDKJ-Regionalverbandes Düren, 19.00 Uhr, St.-Angela-Gymnasium in Düren
  • 05.09.2008
    Grillabend des BDKJ-Regionalverbandes Düren, 19.00 Uhr
  • 15. - 28.09.2008
    Faire Woche

Die aktuellen Termine stehen auch unter www.bdkj-aachen.de unter der Rubrik "Aktuell" zur Verfügung. ^

BDKJ-DIÖZESANVERBAND AACHEN

PERSONELLES ^
Am 10.06.2008 wurden Norbert Engels (DPSG) und Martin Staisch (BdSJ) zum Regionalvorstand des BDKJ-Regionalverbandes Düren gewählt.

John Freddy Cruz Baena vom Red Juvenil, Medéllín - die kolumbianische Partnerorganisation der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) Aachen - trat Mitte Juni seinen Sozialen Dienst für Frieden und Versöhnung bei der KJG an.

Lukas Meyer-Schwiekerath tritt ab August seinen Sozialen Dienst für Frieden und Versöhnung beim KJG-Partner "Red Juvenil" in Medéllín, Kolumbien, an.

Achtung Fehlerteufel: Wolfgang Oellers ist seit Oktoeber 2007 regionaler Jugendseelsorger in der Region Aachen-Stadt, nicht Jugendbeauftragter.
IRENE PORSCH NEUE BDKJ-DIÖZESANVORSITZENDE ^
Irene Porsch ist auf der BDKJ-Diözanversammlung am 22. Juni mit deutlicher Mehrheit zur neuen Vorsitzenden des BDKJ-Diözesanverbands Aachen gewählt worden. Die aus Daun in der Eifel stammende Irene Porsch tritt am 15. September die Nachfolge von Alexandra Horster an.
ALEXANDRA HORSTER ERHÄLT GOLDENES EHRENKREUZ DES BDKJ ^
Für ihre langjährigen Verdienste für die katholischen Jugendverbände und den BDKJ hat Alexandra Horster das goldene Ehrenkreuz des BDKJ erhalten. Bundesvorsitzende Andrea Hoffmeier verlieh ihr die höchste Auszeichnung des BDKJ auf der Diözesanversammlung am 21. Juni. Sie dankte ihr für die langjährige Zusammenarbeit und ihr großes Engagement für die Anliegen der katholischen Jugendverbände.
ALEXANDRA HORSTER VERABSCHIEDET ^
Auf der Diözesanversammlung vom 21. bis 22. Juni haben die Delegierten Alexandra Horster verabschiedet, seit 2001 Vorsitzende des BDKJ-Diözesanverbands Aachen. Sie scheidet Ende August aus ihrem Amt aus. Als großer Karnevalsjeck wurde sie am Abend mit einer Karnevalssitzung bei einer ausgelassenen Feier verabschiedet. Die 70 Gäste verlegten die fünfte Jahreszeit kurzerhand in den Juni und verabschiedeten "Prinz Alex" mit vielen lustigen Beiträgen.

KINDER- UND JUGENDSTIFTUNG „JETZT! FÜR MORGEN.“

STIFTUNGSFLITZER GESUCHT! ^
Die Kinder- und Jugendstiftung "Jetzt! für morgen." sucht Stiftungsflitzerinnen und Stiftungsflitzer! Am 21. September 2008 findet der Aachener Solidaritätslauf statt – und die Kinder- und Jugendstiftung im Bistum Aachen ist mit dabei. Die eine Hälfte der Sponsorenerlöse geht an Arbeitslosenprojekte und die andere Hälfte fließt in die Stiftung. Dafür werden noch viele weitere StiftungsflitzerInnen gesucht, die für die gute Sache die Beine in die Hand nehmen! Mehr Informationen und Anmeldung unter www.jetzt-fuer-morgen.de und www.bdkj-aachen.de.

MATERIALIEN & SURFTIPPS

DIE JUGENDHILFEAUSSCHÜSSE ^
"Für die Interessen junger Menschen. Die Jugendhilfeausschüsse": In seiner Broschüre beschreibt der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) die umfangreiche Tätigkeit der Jugendhilfeausschüsse und ihre Funktion in der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland. Es wird dargestellt, warum sie unverzichtbar für die Mitbestimmung, Lenkung und Planung der kommunalen Kinder- und Jugendpolitik sind. Das Heft kann kostenlos unter www.dbjr.de bestellt werden.
MESSDIENER-SCHÜLERKALENDER DER KJG ^
Die Katholische Junge Gemeinde (KJG) hat einen 140 Seiten starken Messdiener-Schülerkalender im DinA5 Querformat aufgelegt. Er bietet neben einem doppelseitigen Wochenkalendarium viele Sonderseiten zur Messdienerarbeit. Der Kalender geht von Juli 2008 bis August 2009 und enthält auch den Ferienkalender und Stundenpläne für die Halbjahre. Für 5€ zzgl. Porto kann er mit untenstehendem Formular in der KJG Diözesanstelle bestellt werden.
KINDER- UND JUGENDSCHUTZ ^
Kinder- und Jugendschutz macht keine Ferien: Unter dieser Überschrift haben der BDKJ NRW und die Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien eine gemeinsame Initiative gestartet, die von Vernachlässigung, Missbrauch und Gewalt bedrohten Kindern helfen soll. Angesprochen sind vor allem ehrenamtliche Leiterinnen und Leiter von Kinder- und Jugendgruppen.

Download: Broschüre "Kinder schützen"

JUGENDFILM \"KEIN WALD MIT BUCHEN\" ^
Den Jugendfilm zum ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald hat die Evangelische Jugend Altenkirchen und Templin-Gransee im Rahmen eines Jugendprojekts gedreht. Durch die Inszenierungen der Jugendlichen bleibt der Film nicht nur in der Vergangenheit, sondern schlägt einen Bogen zur Gegenwart. Der Film (VHS oder DVD) kann unter www.buchenwald-videoprojekt.de gekauft oder vier Wochen zur unverbindlichen Ansicht bestellt werden.
EINE-WELT-MOBIL ^
Für alle, die eine Aktion für den Fairen Handel planen - beispielsweise bei der Fairen Woche im September - gibt es jetzt besondere Unterstützung. Sie können das Eine-Welt-Mobil buchen - das rollt an und unterstützt Gruppen bei ihren Veranstaltungen und Eine-Welt-Aktivitäten. Noch sind Termine frei!

VERANSTALTUNGSTIPPS

FORTBILDUNG ZU RECHTSEXTREMISMUS ^
Neue Formen des Rechtsextremismus: Mit diesem Thema beschäftigt sich vom 19.-20. September ein Seminar für haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Kirchlichen Jugendarbeit. Die Fortbildung in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg beginnt Freitag um 14.30 Uhr und endet am Samstag gegen 12.30 Uhr mit dem Mittagessen.
EYNEBURG ROCKT - BENEFIZKONZERT DER PSG ^
Am 09. August 2008 lädt die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) zum Benefiz-Open-Air-Rock-Festival in der Eyneburg bei Hergenrath ein. Ab 17 Uhr wird sich die Elite der Aachener Rockszene die Gitarre in die Hand drücken. Zu sehen sind u.a. Average 16, InVacation, Skies Turn Red, Pencilcase und organic. Karten gibt es für 6 Euro ab Anfang Juli bei allen Vorverkaufsstellen der Aachener Zeitung und weiteren unter www.psg-rockt-im-bruch.de ausgewiesenen Stellen. Die Einnahmen aus dem Konzert werden für den barrierefreien Umbau von Haus Krekel der PSG verwendet.
FRAUEN-STRATEGIE-FORUM ^
Der BDKJ Bundesverband veranstaltet vom 14. bis 16. Oktober 2008 in Berlin zum dritten Mal das Frauen-Strategie-Forum. „Strategien der Vereinbarkeit“ lautet das Thema in diesem Jahr. In den Tagen in Berlin werden die jungen Frauen auf interessante Frauen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft treffen. Die Veranstaltung will junge Frauen in Leitungsämtern fördern und in ihrer weiteren Lebens- und Karriereplanung unterstützen. Eingeladen sind alle Frauen in Leitungsämtern der Mitglieds- und Diözesanverbände.
DIE UNBEQUEME WAHRHEIT ^
Die Katholische Hochschulgemeinde Aachen (KHG) zeigt am 17. Juli um 19.30 Uhr "die unbequeme Wahrheit", den oscarprämierten Spielfilm zum Klimawandel von Al Gore. Bei schönem Wetter wird der Film im Innenhof, bei Regen im Saal der KHG gezeigt.