Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Blaue Mail - Ausgabe 10/2008

Kurz vor Weihnachten kommen hier noch einmal die letzten Tipps und Veranstaltungshinweise in diesem Jahr. Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2009!
Der BDKJ-Diözesanvorstand

ÜBERSICHT

BDKJ-TERMINE

  • 29.12.2008
    Aussendungsfeier der Aktion Dreikönigssingen 2009, 11.00 Uhr in der Katechese-Kirche St. Stephan, Gemeinde Heilig Geist in Krefeld
  • 09.01.2009
    Aktion zum Weltfriedenstag von pax christi, kfd und BDKJ, ab 16.00 Uhr in der Citykirche St. Nikolaus, Aachen
  • 13.01.2009
    Regionalausschuss des BDKJ-Regionalverband Krefeld, 19.00 Uhr in der Felbelstraße 23
  • 16.01.2009
    Einführung in die Misereor-Fastenaktion 2009, 18.00 bis 22.00 Uhr in der Misereor Geschäftsstelle
  • 20.01.2009
    Runder Tisch Kolumbien, ab 19.00 Uhr im Bischöflichen Generalvikariat Aachen
  • 27.01.2009
    Noch 100 Tage bis zur 72-Stunden-Aktion! Countdown-Aktion mit Bischof Mussinghoff um 15 Uhr im Schülercafé Aachenfenster am Büchel in Aachen

Die aktuellen Termine stehen auch unter www.bdkj-aachen.de unter der Rubrik "Aktuell" zur Verfügung. ^

BDKJ-DIÖZESANVERBAND AACHEN

PERSONELLES ^
Auf der Diözesanjungschützenratssitzung des Bundes der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) im November 2008 wurde Claudia Zons zur stellvertretenden Diözesanjungschützenmeisterin gewählt. Christine Eßer schied aus diesem Amt aus. In ihren Ämtern bestätigt wurden Markus Weenen, Michael Doncks, Christoph Laumen und Markus Schnorrenberg.

Die Katholische Junge Gemeinde (KJG) hat bei der Diözesankonferenz im November 2008 Karina Siegers zur Diözesanleiterin und Britta Dallmanns zur Geistlichen Leiterin gewählt. In die Diözesanleitung wiedergewählt wurden Susanne Koletnik und Moritz Pelzer. Verabschiedet wurden Christoph Siegers und Alexander Peters.

Bei der Diözesankonferenz der Katholischen Studierenden Jugend (KSJ) wurde Adalbert Kutz in die Diözesanleitung gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden Maike Hauprich, Nina Holtermann und Lars Brinkmann, Stephan Lütgemeier bleibt weiterhin Diözesanpräses. Aus der Diözesanleitung ausgeschieden ist Maurice Breuer.

Bei der Diözesankonferenz der Kolpingjugend im November 2008 wurden Eva Valerius und Angela Maurer zu Diözesanleiterinnen gewählt. Franz-Karl Bohnen bleibt weiterhin Diözesanpräses. Wir freuen uns, dass es nach langjähriger Vakanz wieder eine ehrenamtliche Diözesanleitung gibt.

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Regionalverband Krefeld hat im November 2008 in der Regionalversammlung Colin Schmidt zum Regionalvorsitzenden und Anke Larosch zur Regionalvorsitzenden gewählt. Auch hier waren die Vorstandsposten längere Zeit vakant, dementsprechend freuen wir uns.

Andrea Hupfauer wurde auf der Diözesankonferenz der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ) als neue Diözesanleiterin gewählt. Weitere neue Mitglieder der Diözesanleitung sind Esther Kneitz und Eve Silva Sanchez. Melanie Gülpen und Sebastian Michels wurden aus der Diözesanleitung verabschiedet. Sabine Lampenscherf tritt zum 31.12.2008 als Diözesansekretärin zurück. Zum Nachfolger wurde Sven Werny gewählt. Darüber hinaus erhielt Matthias Totten ein Votum als pastoraler Mitarbeiter in der Diözesanleitung.
MANIFESTATION GEGEN RECHTS ^
Am 24. Dezember werden Neonazis in Aachen wieder eine Demonstration veranstalten. Eine große Gegendemonstration erscheint am Heiligabend für uns nicht möglich. Um dennoch ein deutliches Zeichen gegen den Aufmarsch der Neonazis zu setzen, rufen wir dazu auf, sich mit folgenden Schritten am Protest zu beteiligen:
1. Am 21.12. gibt es im Supersonntag eine 4-seitige Beilage mit einem Plakat. Dieses soll in möglichst viele Fenster unserer Stadt gehängt werden. Das Plakat findet sich auch untenstehend als Download.
2. Am 23.12. findet um 18 Uhr in der Oppenhoffallee eine halbstündige Demonstration gegen rechts statt. Bitte nehmt teil!
Mehr Informationen finden sich im untenstehenden Brief.
72-STUNDEN-AKTION ^
Am 27. Januar startet der Countdown für die größte Sozialaktion des BDKJ und der Kirchlichen Jugendarbeit in Deutschland: Noch 100 Tage bis zum Startschuss! An diesem Tag wollen wir in allen Regionen noch einmal ordentlich die Werbetrommel für die 72-Stunden-Aktion rühren. Die Steuerungsgruppe plant an diesem Dienstag um 15 Uhr eine lustige Aktion mit Bischof Mussinghoff und einer Politikerin oder einem Politiker im Schülercafé Aachenfenster am Büchel in der Aachener Innenstadt. Mehr Infos dazu gibts in der nächsten Blauen Mail und natürlich unter www.72stunden.de.
WELTBESSERMACHER 2009 GESUCHT! ^
Als Held in den Dschungel des Weltklimas vordringen. Als Engel die Kleinbauern in Burkina Faso mit Spendenaktionen unterstützen. Als Retter Klimakiller in der eigenen Umgebung beseitigen. Als Heilige eine Frühschicht gestalten und als Fee andere für die Jugendaktion "Weltbessermachter gesucht!" von Misereor und BDKJ begeistern! Alle Infos gibts ab Januar unter www.weltbessermacher.de.

BDKJ BUNDESWEIT

WEITER AUFEINANDER ZUGEHEN ^
Der BDKJ will verstärkt mit den muttersprachlichen, katholischen Gemeinden in Deutschland zusammenarbeiten. Muttersprachliche Gemeinden und Jugendverbände sehen konkrete Möglichkeiten der Zusammenarbeit bei Ferienfreizeiten, der bevorstehenden 72-Stunden-Aktion, Weltjugendtagen und Begegnungen vor Ort. Das ist das Fazit einer gemeinsamen Fachtagung.

AKTION DREIKÖNIGSSINGEN

JUANES: PAZ, PAZ, PAZ! ^
Latino-Popstar Juanes hat den Sternsingern ein Lied geschrieben: Paz, paz, paz! Mit seiner Stiftung „Mi Sangre“ engagiert sich Juanes für die Kinder in Kolumbien. Vor dem Einsatz der deutschen Sternsinger für den Frieden in seinem Heimatland hat er großen Respekt. Und zwar so viel, dass der Popstar zur 51. Aktion Dreikönigssingen mit „Paz, paz, paz!“ ein eigenes Lied für die Sternsinger geschrieben hat. Hier gibt´s ihn als Download.
BISTUMSWEITER AUSSENDUNGSGOTTESDIENST ^
Nicht vergessen: Am 29. Dezember findet der Aussendungsgottesdienst für alle Sternsingerinnen und Sternsinger im Bistum Aachen statt! Er beginnt um 11 Uhr in der Kirche St. Stephan der Pfarrgemeinde Heilig-Geist in Krefeld.

MATERIALIEN & SURFTIPPS

BEISPIELHAFT: FRAUEN- UND MÄDCHENFÖRDERUNG IN DER JUGENDVERBANDSARBEIT ^
Mit einer neuen Broschüre " Beispielhaft: Frauen- und Mädchenförderung in der Jugendverbandsarbeit" zeigt der DBJR auf, wie vielfältig seine Mitgliedsorganisationen im Bereich der Mädchen- und Frauenarbeit arbeiten. Die Schriftenreihe 49, die auch zahlreiche Kontaktinformationen zu den Projekten bietet, kann kostenlos unter www.bestellung.dbjr.de angefordert werden.
WEGWEISER FÜR DEN FAIREN HANDEL ^
GEPA – The Fair Trade Company hat einen neuen Leitfaden herausgebracht: Der „Wegweiser für Aktionsgruppen im Fairen Handel "Einsteigen – Aufsteigen – Umsteigen“ gibt Praxistipps für die Gründung einer Aktionsgruppe, Optimierung von Verkaufsaktionen und den Umstieg vom gelegentlichen Verkaufsstand zum Weltladen. Ab Mitte Dezember ist der Wegweiser für fünf Euro in allen Regionalen Fairhandelszentren erhältlich.

VERANSTALTUNGSTIPPS

WAHLKAMPAGNE 2009/2010 ^
Du hast eine Meinung und sagst, was du denkst? Du hast Lust, dich zu engagieren und mitzumischen? Die Wahlkampagne 2009/2010 ist gespannt auf deine Ideen! Vom 09. bis 11. Januar 2009 will die Sportjugend NRW im Feriendorf Hinsbeck eine Kampagne entwickeln, die PolitikerInnen überzeugen soll, sich mit der Lebenswelt junger Menschen zu befassen. Anmeldeschluss ist der 04.01.2009.