Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Blaue Mail - Ausgabe 1/2010

Hier kommt die erste Blaue Mail im neuen Jahr. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!
Viele Grüße aus der BDKJ-Diözesanstelle

ÜBERSICHT

BDKJ-TERMINE

  • 23.02.2010
    Regionalausschuss des BDKJ-Regionalverbands Düren, 19:00 im BDKJ-Regionalbüro, Langenberger Str. 3 in Düren
  • 23. - 24.02.2010
    Jahreskonferenz der Aktion Dreikönigssingen im Kardinal-Hengsbach-Haus in Essen
  • 24.02.2010
    Landesversammlung des BDKJ-NRW e. V., 18.00 Uhr im Altfried-Saal in Essen
  • 25.02.2010
    AG Pastorales Projekt, 13.30 bis 15.30 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 25.02.2010
    Gemeinsames Konveniat, 10.00 bis 12.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 25.02.2010
    Vorbereitung der Wahlveranstaltung "Ratssaalschlacht" in Mönchengladbach, 16.00 Uhr in der Bettrather Straße
  • 01.03.2010
    Treffen der Regionalen Mitarbeiter des BDKJ in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 03.03.2010
    Konferenz der BDKJ-Mitgliedsverbände (KoMV), 18.30 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 20.03.2010
    Konferenz der Regionalverbände, 08:30 in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg

Die aktuellen Termine stehen auch unter www.bdkj-aachen.de unter der Rubrik "Aktuell" zur Verfügung. ^

JUGENDMEDIENWORKSHOP IM DEUTSCHEN BUNDESTAG ^
Beim Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag lernen vierzig junge JournalistInnen vom 14. bis 19. März 2010 das politische Berlin kennen, hospitieren bei den größten Hauptstadtmedien, treffen Abgeordnete und schreiben eigene Artikel in einer Veranstaltungszeitung. Die Teilnahme ist kostenlos. Bewerben können sich Jugendliche von 16 bis 20 Jahren bis zum 14. Februar mit einem Medienbeitrag auf der Seite www.jugendpresse.de.

WEB 2.0 WERKSTATT ^
Ohne das Web 2.0 geht in der Jugend- und in der Medienarbeit nicht mehr viel. Deshalb bietet das Pressenetzwerk für Jugendthemen am 16. - 18. April 2010 in Berlin eine "Web 2.0 Werkstatt" an, die vor allem die Öffentlichkeitsarbeit von Vereinen und Verbänden in der Jugendarbeit beleben soll. Infos und Anmeldung bis zum 07. März über den Flyer.

RADIOWORKSHOP FÜR JUGENDLEITERINNEN ^
Am 18. Februar bietet Radio Ragazzi von 17 - 20 Uhr in Aachen einen Radiokurs für JugendleiterInnen an. Neben den Basics in Sachen Radioproduktion erarbeiten die TeilnehmerInnen ein Konzept für ein Radio- oder Hörspielprojekt mit der eigenen Jugendgruppe. Infos und Anmeldung unter info@radioragazzi.de oder telefonisch unter 0241-69988.

FORTBILDUNG - NEU IM JHA ^
Neu im Jugendhilfeausschuss? Kein Problem - das Treffen am 13. März 2010 in Düsseldorf hilft euch weiter mit allen notwendigen Infos, Tipps und Tricks. Die Fortbildung erleichtert den Einstieg in die Arbeit und ermöglicht den Austausch mit euren KollegInnen aus anderen Bistümern.

TERMINÜBERSICHT

DIE TERMINE DES ERSTEN HALBJAHRS AUF EINEN BLICK ^

BDKJ-DIÖZESANVERBAND AACHEN

PERSONELLES ^
Ende Januar 2010 wurde Matthias Totten mit großer Mehrheit zum Geistlichen Verbandsleiter der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ) gewählt.

Auf der Regionalversammlung des BDKJ-Regionalverbandes Aachen-Stadt im Januar 2010 wurden André Maron, Jan Thiekötter, Yana Heinisch und Dominik Herff für 2 Jahre zum Regionalvorstand gewählt. Uli Baumann scheidet nach langjähriger Vorstandstätigkeit aus seinem Amt aus.

Im Januar 2010 hat Jan Traeder als Bildungsreferent bei der Kolpingjugend begonnen.

Auf der Regionalversammlung des BDKJ-Regionalverbandes Aachen-Land im Januar 2010 wurden Marcel Hohensee, Stefan Aretz und Anke Giesbertz für weitere zwei Jahre zum Regionalvorstand gewählt.
DOKUMENTATION ZUR 72-STUNDEN-AKTION ^
Ende letzten Jahres ist die Dokumentation zur 72-Stunden-Aktion im Bistum Aachen fertig geworden und an alle Gruppen verschickt worden. Weitere Exemplare können online auf www.bdkj-aachen.de in der Rubrik Service oder telefonisch unter 0241-44630 bestellt werden.
MISTER X – WIR JAGEN DEN KLIMAKILLER ^
Im Rahmen der Aktion „Autofasten“ des Diözesanrats der Katholiken veranstaltet der BDKJ ein großes Detektivspiel zum Klimawandel in der Aachener Innenstadt. Das Klima wird von KlimakillerInnen wie Mister X durch CO2-Ausstoß zerstört. Am 20. März ab 12 Uhr machen sich Detektivgruppen aus Kindern und Jugendlichen aus den Mitgliedsverbänden auf den Weg und jagen Mister X, um die Umwelt vor diesem Klimakiller zu schützen. Abschließend gibt es ein Abschlussfest mit Preisverleihung. Nicht verpassen: Anmeldeschluss ist der 12. März.
KREATIVE TEXTERINNEN UND FOTOGRAFINNEN GESUCHT! ^
Viermal jährlich erscheint der Schaukasten, die Verbandszeitschrift des BDKJ. Die Schaukastenredaktion besteht zurzeit aus sechs Leuten und würde sich gern vergrößern. Wer mal reinschnuppern möchte, ist herzlich zur nächsten Redaktionssitzung eingeladen: Am 4. März ab 16 Uhr beim BDKJ in der Eupener Str. 136a.

BDKJ-JUGENDBILDUNGSSTÄTTE ROLLEFERBERG

BRANDSCHUTZMAßNAHMEN ABGESCHLOSSEN ^
Die Bäder und Toiletten im Altbau-Trakt der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg wurden im Januar und Februar saniert. Nun steht auf dem Flur eine Dusche mehr zur Verfügung. Als letzte Maßnahme im Bereich des Brandschutzes wurden Ende Januar in der Kapelle zwei neue Fluchttüren eingebaut.
FREIE TERMINE ^
In den Sommerferien sind noch die folgenden Zeiträume frei:
24.-25.07.10 25 Plätze,
26.-28.07.10 73 Plätze,
06.-08.08.10 73 Plätze,
09.-13.08.10 40 Plätze,
13.-15.08.10 73 Plätze.

BDKJ BUNDESWEIT

7 X MEHR LEBEN ^
Die diesjährige Jugendaktion von MISEREOR und BDKJ hat das Motto „7 x mehr Leben“. Sie regt an, in der Fastenzeit die Welt gerechter zu gestalten: vom Fairen Handel über den Klimawandel bis hin zu den Auswirkungen unseres Fleischkonsums auf den brasilianischen Regenwald gibt es 7 Themen für 7 Wochen Fastenzeit. Zudem können Jugendliche aus aller Welt ihre Wünsche für eine bessere Welt einstellen. Einfach mal auf www.jugendaktion.de vorbeischauen und mitmachen.
BDKJ ZEIGT NEUES GESICHT ^
Der BDKJ-Bundesverband hat seinen Internetauftritt www.bdkj.de auf das neue BDKJ-Logo und -Design umgestellt. Damit ist der erste Schritt zu einem bundesweit einheitlichen Auftritt getan: Bis 2014 werden alle Diözesanverbände sich auf das neue Design umstellen.
BDKJ MACHT POLITIK GESCHMACK AUF JUGEND ^
Bei einem parlamentarischen Frühstück machte der BDKJ-Bundesvorstand rund 60 Bundestagsabgeordneten aller Fraktionen Geschmack auf die Anliegen junger Menschen. Diesmal begannen bereits doppelt so viele Abgeordnete wie im Vorjahr ihren Parlamentsalltag mit einer guten Portion Jugendpolitik. Mehr unter www.bdkj.de.

JUGENDPOLITIK

POLITISCHER SPIELEABEND IN DÜREN ^
Sich der Politik und den zur Wahl stehenden LandtagskandidatInnen spielerisch zu nähern, ist der Grundgedanke dieses Events. Ab 18 Uhr geht`s los. Eingeladen sind alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus den Jugendverbänden des BDKJ-Regionalverbands Düren. Mehr Infos gibt´s bei Peter Maxein unter der Telefonnummer 0241-446324.

KRITISCHER KONSUM

FAIRBAG - DAS EINSTEIGERPAKET ZUM FAIREN HANDEL ^
In dieser Tasche findet sich ein bunter Aktionsfächer, ein praxisorientiertes Arbeitsheft mit Gruppenstundenvorschlägen, Literatur- und Materialtipps sowie erste Infos zum Fairen Handel. Außerdem sind das Spiel „Tour de Fair“, sowie das Buch "Praxisideen zum Fairen Handel für Jugendarbeit und Schule" mit dabei. Die „Fairbag“ kostet 15 Euro + 3,50 Euro Versandkosten und eignet sich für Jugendgruppen, Schulen und für alle, die mit Jugendlichen zum Fairen Handel arbeiten. Zu bestellen bei der Gepa unter der Nummer 0202-266 83 31 oder zba@gepa.org.
PILLENCHECKER - DER WETTBEWERB ^
Überall auf der Welt gibt es Pharmawerbung - lachende Models werben für Schlankheits-Pillen, Pickel-Cremes und andere Produkte. Aber welche Medikamente sind wirklich sinnvoll? Was ist Information und was ist Werbung? Infos und einen Wettbewerb dazu gibt´s auf www.pillenchecker.de. Dabei sind alle SchülerInnen und Schüler von 12 bis 17 Jahren aufgerufen, bis zum 31. März falsche Versprechen billiger Arzneimittelwerbung zu entlarven.

AKTION DREIKÖNIGSSINGEN

STERNSINGER HELFEN IN HAITI ^
Mit einem Nothilfepaket in einer Gesamthöhe von 100.000 Euro starten die Sternsinger ihre Hilfe für die Opfer des schweren Erdbebens in Haiti. Diese Spenden aus der gerade abgeschlossenen Sternsinger-Aktion werden über vier langjährige Partnerorganisationen des Kindermissionswerks Not leidenden Kindern und deren Familien zugute kommen.

MATERIALIEN & SURFTIPPS

JUGEND, MEDIEN UND KULTUR ^
Infos und spannende Nachrichten rund um die Themen Jugend, Medien und Kultur - das bietet die Seite www.yougle.de. Darüber hinaus gibt es eine ständig aktualisierte Datenbank mit Wettbewerben.
ÖKUMENISCHER KIRCHENTAG ^
Besuchenswert ist die Jugendseite auf der Homepage des Ökumenischen Kirchentags: www.oekt.de/jugend.html.
JUGENDKREUZWEG ^
Unter dem Titel „Kreuzworte“ ist das Materialpaket zum Ökumenischen Kreuzweg der Jugend erschienen. Texte, Bilder und Infos gibt es ab sofort unter www.jugendkreuzweg-online.de.
JAHRESPROGRAMM PRAXISPLUS DER REGION DÜREN ^
Das Jahresprogramm der Kirchlichen Jugendarbeit in der Region Düren ist erschienen. Im Praxisplus finden sich viele Kursangebote für jugendliche LeiterInnen.
WWW.FAIR4YOU-ONLINE.DE IM NEUEN DESIGN ^
Die Internetseite für junge Leute zum Fairen Handel ist überarbeitet worden. Wer Aktionsideen oder Gruppenstunden sucht oder sich einfach nur informieren will, ist auf www.fair4you-online.de richtig.

VERANSTALTUNGSTIPPS

GOTTESDIENST UND BEGEGNUNGSFEST DER SCHOKOLADENAKTION AACHEN ^
Die Schokoladenaktion Aachen wird kathalischer wie evangelischer Seite getragen und hat das Ziel, die Schokoladenproduzenten der Region dazu zu bewegen, fair gehandelten Kakao einzusetzen. Am 7. März 2010 findet um 15 Uhr in der Evangelischen Christuskirche Düren ein Gottesdienst mit Superintendent Jens Sannig und Weihbischof Dr. Johannes Bündgens statt. Drum herum gibt es ein Begegnungsfest für jung und alt. Mehr dazu auf www.schokoladenaktion-aachen.de.
VERANSTALTUNG ZUR LANDTAGSWAHL ^
Der Landesjugendring veranstaltet im Rahmen seiner Wahlkampagne „Nichtwählen stärkt die Falschen“ am 27.3.2010 ab 18.30 Uhr ein zentrales Event im REX-Theater in Wuppertal. Ein Highlight des Abends wir sicherlich das Exklusivkonzert der 1LIVE-Kronegewinner „LUXUSLÄRM". Mehr Infos unter www.sinnvollwaehlen.de.

DIES & DAS

ÖKT SUCHT NOCH HELFERINNEN ^
Der 2. Ökumenische Kirchentag findet vom 12. bis 16. Mai 2010 in München statt. Weit über 100.000 TeilnehmerInnen werden erwartet. Da läuft ohne ehrenamtliche HelferInnen nichts! Dazu werden sowohl GruppenhelferInnen (ab 16 Jahren) wie EinzelhelferInnen (ab 18 Jahren) gesucht. Für Unterkunft, Verpflegung und Eintrittskarte wird gesorgt, für HelferInnen fallen nur die Reisekosten nach München an. Mehr Infos unter www.oekt.de/helfen und www.helfen2010.de.