Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Blaue Mail - Ausgabe 8/2010

Viel Spaß beim Lesen und gute Herbstferien
wünscht die BDKJ-Diözesanstelle!

ÜBERSICHT

BDKJ-TERMINE

  • 07.10.2010
    Politik pur: BDKJ-Politik-Talk mit Reiner Priggen, Fraktionsvorsitzender der Grünen in NRW, 19 Uhr, Ponttor in Aachen
  • 08. - 10.10.2010
    Menschenrechte zuerst! Studienkonferenz des entwicklungspolitischen Arbeitskreises des BDKJ-Bundesverbands in Bonn
  • 23.10.2010
    Jubiläumsfeier der J-GCL zur 500. Werkwoche, Start um 11 Uhr im Aachener Dom
  • 23. - 24.10.2010
    Diözesankonferenz der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ), Nell-Breuning-Haus, Herzogenrath
  • 26.10.2010
    Mitgliederversammlung des BDKJ e.V., ab 18.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 26.10.2010
    Mitgliederversammlung des BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg e.V., ab 20:00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 28.10.2010
    Regionalausschuss des BDKJ-Regionalverbands Aachen-Stadt, 19:00 Uhr im Soweto-Haus, Eupener Str. 136a, 52066 Aachen. Anschließend, ca. 20:00 Uhr, Austauschrunde Jugendverbände und G8 - was wird anders?
  • 30.10.2010
    Konferenz der Regionalverbände (KORV), 08:30 - 15:30 Uhr, BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 30.10.2010
    Sternsingertreffen für die Region Heinsberg, 13:30 - 16:00 Uhr, Jugendzentrum "Die Brücke", Westpromenade 20, Heinsberg

Die aktuellen Termine stehen auch unter www.bdkj-aachen.de unter der Rubrik "Aktuell" zur Verfügung. ^

BDKJ-DIÖZESANVERBAND AACHEN

PERSONELLES ^

Seit September 2010 ist Stefan Bougé als Referent für Coole Schule bei der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) Diözesanverband Aachen tätig.

Beim BDKJ-Regionalverband Kempen-Viersen sind Sarah Wiene und Christel Backes in den Regionalvorstand gewählt worden. Beide nehmen zudem je eine halbe Stelle als regionale Mitarbeiterin wahr.

Seit November 2010 ist Thorsten Memmersheim als neuer regionaler Mitarbeiter beim BDKJ-Regionalverband Düren tätig. Er löst Alexandra Schütte ab.

Hanna Hink ist die neue regionale Mitarbeiterin des BDKJ-Regionalverbands Mönchengladbach.

Seit Oktober 2010 übernimmt Michael Zenzes die Aufgaben des Geschäftsführers bei der Katholischen Studierenden Jugend (KSJ) Diözesanverband Aachen.

Zum 01. November wechselt Barbara Poetter von der Kolpingjugend zur KSJ nach Aachen. Sie löst Tina Emmerich als Bildungsreferentin ab.

BDKJ BUNDESWEIT

HARTZ IV: AM BEDARF VON JUNGEN MENSCHEN VORBEI ^

Bei Hartz IV sind nach Ansicht des BDKJ höhere Investitionen für arme Kinder und Jugendliche nötig. Er fordert, die Hartz-IV-Regelsätze an den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen zu orientieren und mahnt zu mehr Weitsicht.

Download: Pressemitteilung zu Hartz IV

JUGENDPOLITIK

LANDTAGSLUPE ^

Die Landtagslupe bietet eine spielerische Einsicht in den Landtag: Mit der Lupe kann man sich die einzelnen Abgeordneten anschauen und bekommt zum Beispiel Informationen zum Stimmverhalten. http://www.wdr.de/landtagslupe/index.php5

AKTION DREIKÖNIGSSINGEN

KINDER ZEIGEN STÄRKE! ^

Zum 53. Mal werden rund um den Jahreswechsel die Sternsinger unterwegs sein. „Kinder zeigen Stärke“ heißt das diesjährige Leitwort. IM Fokus der diesjährigen Aktion mit dem Beispielland Kambodscha stehen Kinder mit Behinderung. Mehr zum Thema und rund um Kambodscha steht im aktuellen Schaukasten des BDKJ.

Download: Schaukasten 3/2010: Kinder zeigen Stärke - Sternsingen 2011

MATERIALIEN & SURFTIPPS

16. SHELL-JUGENDSTUDIE ^

Im September ist die 16. Shell-Jugendstudie erschienen. Unter anderem zeigt sie, dass die Kluft zwischen jungen Menschen mit unterschiedlicher sozialer Herkunft weiter gewachsen ist.

KINDER IN DEUTSCHLAND 2010 ^

Im Juni 2010 ist die 2. World Vision Kinderstudie „Kinder in Deutschland 2010“ erschienen. Im Auftrag der Kinderhilfsorganisation World Vision Deutschland haben der Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Klaus Hurrelmann und die Kindheitsforscherin Prof. Dr. Sabine Andresen 2500 Kinder in Deutschland über ihre Lebenssituation, ihre Freizeitbeschäftigungen und ihre Ansichten befragt. Weitere Infos unter www.worldvision-kinderstudie.de.

GENERATION NETZWERK ^

Unter dem Titel „Generation Netzwerk – Die größte Jugendstudie Deutschlands“ haben das Netzwerk VZ und iq digital, ein großer Vermarkter in Deutschland mehr als 30.000 NutzerInnen der VZ-Netzwerke im Alter von 14 bis 29 Jahren online befragt. Themen waren neben Beruf und Familie vor allem das Konsum- und Kaufverhalten. Download unter: http://static.pe.studivz.net/media/de/dmexco/Generation-Netzwerk2010.pdf

VERANSTALTUNGSTIPPS

SEMINAR EU-FÖRDERUNG ^

Interessierten Hauptberuflichen und Ehrenamtlichen aus der evangelischen und katholischen Jugendarbeit bieten aej und BDKJ am 04./05. November ein Seminar zur EU-Förderung an. Zentrale Inhalte werden die Einführung in die Grundlagen der EU-Förderung und der EU- Antragstellung sein. Anmeldeschluss ist 15. Oktober.

RADIOWORKSHOP ^

Im November startet der Grundkurs "Radio- und Hörspielproduktion in der pädagogischen Praxis" von Radio Ragazzi. An drei Samstagen werden die Grundlagen der Radio- und Hörspielproduktion vermittelt.

INTERRELIGIÖSER DIALOG KONTRA PANIKMACHE ^

Eine gute Idee ist von mehreren hundert Jugendlichen in NRW aufgegriffen worden. Die Idee heißt DIALOGBEREIT. Junge Christen und junge Muslime sprechen über das, was ihnen wichtig ist. Gemeinsam haben sie eine bemerkenswerte Wanderausstellung geschaffen, die vom 29. September 2010 bis zum 17. Oktober 2010 im Landtag Nordrhein-Westfalen zu sehen ist. Danach geht die Ausstellung nach Köln; 2011 soll sie in weiteren Städten gezeigt werden. Mehr Infos gibt es unter www.dialogbereit.de.