Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Blaue Mail - Ausgabe 4/2011

Wir wünschen frohe Ostern und schöne Ferien!
Die BDKJ-Diözesanstelle

ÜBERSICHT

BDKJ-TERMINE

  • 02.05.2011
    "Web 2.0 - ein Platz für kirchliche Jugendarbeit?" Studientag für pädagogisches Personal der Kirchlichen Jugendarbeit, 9.30 bis 16.15 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 03.05.2011
    Regionalausschusssitzung des BDKJ-Regionalverbandes Heinsberg, 19.00 Uhr in der Gangolfusstraße
  • 09.05.2011
    Regionalversammlung des BDKJ-Regionalverbandes Mönchengladbach, 19.00 Uhr in der Bettrather Str.
  • 19. - 22.05.2011
    BDKJ-Hauptversammlung in Altenberg
  • 24.05.2011
    Fachkonferenz zu Moderationstechniken für die pädagogischen MitarbeiterInnen der Mitgliedsverbände, 08:30 - 16:30 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 24.05.2011
    Regionalausschusssitzung des BDKJ-Regionalverbandes Krefeld, 19.00 Uhr in der Felbelstr. 23 in Krefeld
  • 24.05.2011
    Konferenz der BDKJ-Mitgliedsverbände (KoMV), 18.00 bis 22.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 28. - 29.05.2011
    Vorbereitungswochenende der BDKJ-Delegation nach Kolumbien in Rolleferberg

Die aktuellen Termine stehen auch unter www.bdkj-aachen.de unter der Rubrik "Aktuell" zur Verfügung. ^

BDKJ-TERMINE

TERMINÜBERSICHT ^

Hier gibt es die Jahresübersicht der bis jetzt bekannten BDKJ-Termine zum Download.

BDKJ-DIÖZESANVERBAND AACHEN

PERSONELLES ^

Seit dem 01.04.2011 ist Pia Böhling als regionale Mitarbeiterin beim BDKJ-Regionalverband Krefeld tätig.

Am 01.04.2011 hat Karin Wessels ihre Tätigkeit als Sachbearbeiterin bei der Katholischen Studierenden Jugend (KSJ) aufgenommen.

Marcel Ortmanns beendet Ende April seinen Zivildienst in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg. Anfang Mai beginnt dort der ehemalige Zivildienstleistende David Schieren eine Honortätigkeit zur Kompensation des auslaufenden Zivildienstes.

Auf der Frühjahrs-Diözesankonferenz der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ) am 26./27.03.2011 wurde Gregor Meurers zum neuen Diözesanleiter gewählt. Als weiteres Leitungsmitglied wurde Sven Gisberts gewählt.

Die Jugendverbände der Gemeinschaft Christlichen Lebens (J-GCL) haben Alexander Mayiopoulo und Thomas Pressentin neu in die Diözesanleitung gewählt.

BDKJ AACHEN GOES FACEBOOK ^

Ab sofort ist der BDKJ Aachen auch bei Facebook vertreten. Dort könnt ihr die neuesten Infos aus dem Diözesanverband mitverfolgen. Ihr findet uns unter "BDKJ-Diözesanverband Aachen". Hier geht es direkt zu unserem Facebook-Account.

PESSAH-MAHL UND OSTERNACHT ^

Zusammen mit der Katholischen Studierenden Jugend (KSJ) lädt der BDKJ ein, mit Pfarrer Rolf-Peter Cremer Ostern zu begehen. Am Gründonnerstag gibt es in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg ein Pessah-Mahl, an Ostersamstag eine Osternachtsmesse mit Osterfeuer und anschließendem Essen. Wer noch dabeisein will, muss sich ganz schnell bei oliver.buehl@bdkj-aachen.de anmelden!

Download: Einladung Ostern

BDKJ BUNDESWEIT

ZWISCHEN LEHRMEINUNG UND REALEM LEBEN ^

Ansprechende Aufmachung und junge Sprache: Ende März ist der neue Jugendkatechismus "Youcat" erschienen. "Youcat ist eine gute Grundlage, mit jungen Menschen über den Glauben ins Gespräch zu kommen“, sagt BDKJ-Bundespräses Pfr. Simon Rapp dazu. "Die Kirche sollte jedoch auch zum Dialog bereit sein, denn junge Menschen wollen mehr als vorgefertigte Antworten“. Der BDKJ fordert dabei ein, dass Bischöfe und Kirche sich realistisch, ernsthaft und offen mit der realen Lebenswirklichkeit von jungen Menschen beschäftigen.

2013 WIEDER 72-STUNDEN-AKTION ^

Nun steht es fest: In zwei Jahren kommt die nächste 72-Stunden-Aktion! Für Zehntausende Jugendliche heißt es dann wieder 72 Stunden lang richtig anpacken! Die Sozialaktion wird erstmals bundesweit durchgeführt und findet vom 13. bis 16. Juni 2013 statt.

JUGENDPOLITIK

U28: ABGEORDNETE SETZEN DIE JUGENDBRILLE AUF! ^

U28 startet durch: Sechs Landtagsabgeordnete aus dem Bistum Aachen rücken Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt der Politik. Ihre politischen Entscheidungen wollen sie ab sofort durch die Jugendbrille betrachten: Ist diese Entscheidung gut für Kinder und Jugendliche? Mehr dazu lest ihr auf auf der BDKJ-Homepage in der Rubrik Aktionen.

GESELLSCHAFT

CAJ-PROJEKT ERHÄLT AUSZEICHNUNG ^

Das Projekt ‚So keres? - Wie geht es dir?‘ der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ) mit Roma-Jugendlichen ist mit dem Preis „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2010“ ausgezeichnet worden. Das Projekt hatte zum Ziel, über die Lebenssituation junger Roma zu informieren, gegen Vorurteile anzugehen und die Auseinandersetzung mit dem Thema Migration anzuregen. Die CAJler wollen das Preisgeld nutzen, um ihr Projekt in Schulen vorzustellen. Die Projektbroschüre und ein Projektfilm stehen auf der Homepage der CAJ Deutschland zum Download bereit: www.caj.de/die-praktiker/praktiker-weltnahrr.

JUNGE FLÜCHTLINGE AN FERIENFREIZEITEN BETEILIGEN! ^

Die Ferien- und Reisezeit steht an - viele Kinder und Jugendliche melden sich jetzt zu Ferienfreizeiten im In- und Ausland an. Gemeinschaft erleben, Freundschaften schließen und Anerkennung erfahren – Ferienfreizeiten sind wichtige Orte zum Lernen und Erholen. Viele Flüchtlingskinder können diese wichtigen Angebote jedoch nicht so einfach nutzen. In untenstehender Datei finden sich 12 Tipps, wie Jugendverbände jungen Fllüchtlingen die Teilnahme an Ferienfreizeiten ermöglichen können.

Download: Aufruf und Tipps: Junge Flüchtlinge an Ferienfreizeiten beteiligen!

ENTWICKLUNGSPOLITIK

NEUE FREIWILLIGE FÜR KOLUMBIEN ^

Der Diözesanrat der Katholiken hat für den Entsendezeitraum August 2011 bis Juli 2012 zwei neue Freiwillige ausgewählt: Hannah Richardy aus Jülich und Jakob Funke aus Erkelenz. Hannah wird bei Concern Universal in Ibagué und Jakob beim Hogar del Niño in Líbano sein. Anbei stellen sich die beiden neuen Freiwilligen vor. Berichte der diesjährigen Freiwilligen finden sich unter www.dioezesanrat-aachen.de.

Download: Vorstellung Hannah Richardy

Download: Vorstellung Jakob Funke

KOLUMBIENMOBIL IM INTERNET ^

Pünktlich zum 50-Jährigen Jubiläum der Kolumbienpartnerschaft ist das Kolumbien-Mobil von DPSG, KJG und Bistum Aachen auch im Internet unterwegs. Interessierte können unter www.kolumbienmobil.de Informationen und Konditionen rund um das Ensemble von Hüpfburg, Pavillon, Spielen und Stellwänden abrufen.

MATERIALIEN & SURFTIPPS

DATENBLATT ENTWICKLUNGSPOLITIK ^

Das Welthaus Bielefeld stellt regelmäßig ein Datenblatt zusammen, auf dem alle wesentlichen Kennzahlen für die Entwicklungspolitik stehen – sehr nützlich für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit. Das Datenblatt kann hier abgerufen werden: www.welthaus.de/globales-lernen/datenblatt-Entwicklungspolitik.

VERANSTALTUNGSTIPPS

BERLINER JUGENDKONGRESS ^

Vom 20. bis zum 24. Mai 2011 lädt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – Gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) über 400 Jugendliche aus ganz Deutschland nach Berlin zum Jugendkongress ein. Das Motto des diesjährigen Jugendkongresses lautet: "Mach mit! Jugend aktiv für Demokratie und Toleranz". Mehr Informationen und Anmeldung unter www.jugendkongress-berlin.de.

BESSER REDEN – GEKONNT KONTERN! ^

Frei sprechen, von der eigenen Idee überzeugen, mit Selbstbewusstsein auftreten: All dies könnt ihr im Rhetorikseminar am 20./21. Mai 2011 trainieren. Die BDKJ-Diözesanverbände Aachen und Köln laden dazu alle Jugendhilfeausschuss-VertreterInnen und alle Verantwortlichen aus den Mitglieds- und Regionalverbänden ein. Anmelden könnt ihr euch direkt online auf der BDKJ-Homepage in der Rubrik Service.

ZUKUNFTSTAG FÜR FREIWILLIGE ^

Der Freiwilligendienst ist vorbei, vieles ist passiert – Umzug, Studium, neue Freunde ... zu schnell geraten die Erlebnisse des Freiwilligenjahres aus dem Blick. Deshalb gibt es jetzt einen Tag für ehemalige Freiwillige: Zum wiedersehen, austauschen und überlegen, wie ihr die Erfahrungen aus eurem Auslandsjahr weiter nutzen könnt. Datum: Sonntag, 22. Mai 2011, Anmeldung bis zum 9. Mai.

FRIEDENSGEBETE IN DER CITYKIRCHE ^

Ab Mai möchte der BDKJ zusammen mit der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), Pax-Christi und der ökumenischen Cityseelsorge in der bis dahin frisch sanierten St. Nikolaus-Kirche in Aachen regelmäßige Friedensgebete etablieren. An jedem zweiten Donnerstagabend im Monat sind alle herzlich eingeladen mitzubeten. Das erste Gebet findet statt am Donnerstag den 12. Mai um 19:00 Uhr, Citykirche St. Nikolaus, Fußgängerzone Großkölnstraße in Aachen.

DIES & DAS

10 JAHRE AACHENER FRIEDENSLAUF: HELFERINNEN GESUCHT ^

Am 15. Juli feiert der Aachener Friedenslauf seinen 10. Geburtstag. Unter dem Motto „Grenzen überwinden – Frieden schaffen!“ werden sich wieder tausende Schülerinnen und Schüler aus der StädteRegion Aachen auf die Rennstrecke in der Aachener Innenstadt begeben. Für den Friedenslauf werden 120 Helferinnen und Helfer benötigt, die am 15. Juli von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr mithelfen: an der Stempelstelle, am Wasserstand, als Streckenposten etc. Nähere Informationen unter www.run4peace.eu oder Aachener.Friedenslauf@web.de