Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Blaue Mail - Ausgabe 5/2011

Heute erreicht euch die letzte Blaue Mail vor den Sommerferien. Wir wünschen euch tolle Lager und erholsame Ferienwochen!

Die BDKJ-Diözesanstelle

ÜBERSICHT

BDKJ-TERMINE

  • 19.07.2011
    Regionalausschusssitzung
  • 19.07.2011
    Grillabend des BDKJ-Regionalverband Krefeld, Pfadfinderplatz in Traar (Krefeld)
  • 20.07.2011
    U 28-Treffen mit den Landtagsabgeordneten Martina Maaßen und Bernd Krückel im Landtag von NRW, Info: 0241-446324
  • 21.07.2011
    U 28-Treffen mit den Landtagsabgeordneten Dr. Ruth Seidl, Christian Weisbrich und Uli Hahnen im Landtag von NRW, Info: 0241-446324
  • 21.07.2011
    Mittelempfängerkonferenz für das FSJ-Förderprogramm, 11.00 bis 15.00 Uhr im Jugendhaus Düsseldorf
  • 11.08.2011
    Regelmäßiges Friedensgebet, 19.00 Uhr in der Citykirche St. Nikolaus, Fußgängerzone Großkölnstraße in Aachen

Die aktuellen Termine stehen auch unter www.bdkj-aachen.de unter der Rubrik "Aktuell" zur Verfügung. ^

BDKJ-DIÖZESANVERBAND AACHEN

BDKJ-DIÖZESANVERSAMMLUNG: WAHLEN UND BESCHLÜSSE ^

Die BDKJ-Diözesanversammlung im Juni 2011 hat Gesa Zollinger mit großer Mehrheit zur neuen Diözesanvorsitzenden gewählt. Sie tritt im September die Nachfolge von Irene Porsch an, die sich nicht wieder zur Wahl stellt. Mehr Infos dazu gibt´s hier. Außerdem beschlossen die Delegierten die Einrichtung einer Fachstelle für Präventionsarbeit gegen Kindeswohlgefährdung beim BDKJ sowie die Beteiligung am innerkirchlichen Dialogprozess und an der 72-Stunden-Sozialaktion 2013. Auch einem Aufruf zur ökofairen Gestaltung der Heiligtumsfahrt 2014 schlossen sie sich an. Weitere Infos zu den Beschlüssen gibt´s hier.

PERSONELLES ^

Im August 2011 beginnen Fabian Cujai und Sebastian Kübler ein FÖJ in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg. David Schieren ist ab September Freiwilliger im FSJ und Sandra Wester Freiwillige im BFD in Rolleferberg.

Am 15. Juni hat Fabiola Blum als Umweltbildungsreferentin in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg angefangen. Sie ist die Nachfolgerin von Fritzi Kersting-Prüßner.

Im Juni hat Meike Kempkens, ehemals Weegen, als Bildungsreferentin bei der Kolpingjugend begonnen. Anfang August beendet Jan Traeder seine Arbeit als Bildungsreferent bei der Kolpingjugend.

Bei der Diözesankonferenz der Kolpingjugend-Diözesanverband Aachen im Mai schieden Angela Maurer und Eva Valerius aus der Diözesanleitung aus.

Bei der Diözesanversammlung der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG)im Mai wurde Mareile Metzmacher zur Diözesanvorsitzenden gewählt.

Auf der Regionalversammlung des BDKJ-Regionalverbandes Mönchengladbach wurde Lutz Weber für weitere zwei Jahre zum Regionalvorsitzenden gewählt.

Hendrik Wunden, Geschäftsführer beim BDKJ NRW und früherer Geschäftsführer bei der KSJ Aachen, ist zum geschäftsführenden Bundesleiter der KJG gewählt worden.

WIND IM SEGEL: WEBSEITE MIT NEUEM BDKJ-DESIGN ^

Pünktlich zur Diözesanversammlung hat der BDKJ Aachen seinen runderneuerten Internetauftritt im neuen bundesweiten BDKJ-Design präsentiert. Das wie ein Schiffssegel aussehende neue Logo ahmt die Bewegung des Kreuzzeichens nach. Die Seite www.bdkj-aachen.de ist nicht nur graphisch überarbeitet, sondern rundum aktualisiert und neu strukturiert. Wechselnde Header sowie eine Schlagwortwolke helfen, relevante Themen schnell aufzufinden. Die Seite ist vernetzt mit den anderen BDKJ-Web-Aktivitäten wie den Twitter- und Facebook-Profilen.

ARM UND ABGESCHRIEBEN? ^

Die aktuelle Ausgabe unserer Verbandszeitschrift Schaukasten beschäftigt sich mit dem Thema Kinder- und Jugendarmut. Die Zeitschrift kann bei uns bestellt oder auf unserer Homepage www.bdkj-aachen.de heruntergeladen werden.

BDKJ NRW

HORSTER ALS LANDESJUGENDRINGVORSITZENDE BESTÄTIGT ^

Die BDKJ-Landesvorsitzende Alexandra Horster ist in ihrem Amt als Landesjugendringvorsitzende bestätigt worden. Mit ihr übernimmt Roland Mecklenburg von der Evangelischen Jugend (AEJ) den Vorsitz. Mehr Informationen über den neuen Vorstand des Landesjugendrings gibt es unter www.ljr-nrw.de.

BDKJ BUNDESWEIT

INNERKIRCHLICHER DIALOGPROZESS: EIN GUTER AUFTAKT ^

„Es war ein guter Start, jetzt heißt es Tempo aufnehmen und durchhalten.“ So resümiert Dirk Tänzler, Vorsitzender des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), den Auftakt zum kirchlichen Dialogprozess am Wochenende in Mannheim. Mehr Infos über die ersten Ergebnisse gibt es unter www.bdkj.de.

Download: PM: Innerkirchlicher Dialogprozess

BDKJ KRITISIERT SPONSORING DES WELTJUGENDTAGES ^

Obwohl Coca-Cola die Verletzung von Menschenrechten toleriert, darf das Unternehmen das Treffen junger Christinnen und Christen in Madrid unterstützen. „Das ist nicht vertretbar“, kritisiert BDKJ-Bundesvorsitzender Dirk Tänzler die spanischen Organisatoren. Seit 2007 ruft der BDKJ zum Boykott von Coca-Cola-Produkten auf, weil das Unternehmen Menschenrechtsverletzungen toleriert und Umweltzerstörung in Kauf nimmt.

JUGENDPOLITIK

FACHKRÄFTEPORTAL KINDER- UND JUGENDHILFE ÜBERARBEITET ^

Das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe wurde nach fünf Jahren generalüberholt. Reinschauen kann man unter www.jugendhilfeportal.de.

U28: POLITIKERINNEN BETEILIGEN SICH INTENSIV ^

Die sechs Landtagsabgeordneten, die sich in unserem Bistum an der U28-Kampagne beteiligen, schicken uns fleißig neue Kommentare. Ruth Seidel sagt dazu: "Dank der U28 Kampagne schaue ich gezielt auf die Auswirkungen, die mein Handeln als Politikerin auf die Kinder und Jugendlichen hat. Die eigene Arbeit selbst aus einem besonderen Blickwinkel zu betrachten, hilft dabei, die eigene Arbeit zu reflektieren." Hier könnt ihr lesen, welche Gedanken sich die PolitikerInnen über aktuelle politische Entscheidungen machen, seit sie die Jugendbrille auf haben!

KRITISCHER KONSUM

FAIRE WOCHE 2011 ^

Die Faire Woche 2011 findet vom 16. bis zum 30. September statt. Das Motto zum zehnjährigen Jubiläum lautet "Fair ist mehr!" An der Fairen Woche können sich alle Interessierten mit eigenen Veranstaltungen beteiligen. Mehr Informationen gibt es unter www.faire-woche.de.

MATERIALIEN & SURFTIPPS

KOLPINGJUGEND MIT NEUER WEBSEITE ^

Die Kolpingjugend startet mit einer neuen Webseite und einem neuen Facebook-Profil in den Sommer: www.kolpingjugend-dv-aachen.de.

HILFE BEI CYPERMOBBING ^

Mit steigender Nutzung des Internets wächst auch das Problem des Cyber-Mobbings. Laut einer Studie haben das bereits 20 Prozent aller Jugendlichen schon einmal erlebt. Jetz gibt es eine neue Infoseite des Bundesfamilienministeriums, die Jugendlichen, Eltern und Schulen ganz konkrete Tipps an die Hand gibt, wie Opfer sich wehren, Attacken dokumentieren und Anzeigen bei der Polizei erstatten können: www.bmfsfj.de/cybermobbing..

VERANSTALTUNGSTIPPS

EPA-STUDIENKONFERENZ ^

Die öffentliche Hand erkauft jedes Jahr Dienstleistungen und Waren im Wert von 360 Milliarden Euro. Auch die Kirche verfügt über eine enorme Einkaufsmacht. Soziale oder ökologische Folgen werden bei der Auftragsvergabe jedoch häufig nicht berücksichtigt - es zählt oft nur der Preis. Der BDKJ startet im Jahr 2012 eine Kampagne, mit der sich Jugendliche in ganz Deutschland für eine öko-faire Beschaffung in Kirche und Politik einsetzen. Die EPA-Studienkonferenz vom 28. bis 30. Oktober in Berlin will alle, die sich für das Thema interessieren, mit dem notwendigen Hintergrundwissen ausrüsten und gemeinsam mit ihnen Aktionen entwickeln. Anmeldeschluss ist Ende August.

FRAUEN-STRATEGIE-FORUM ^

Vom 15. bis 17. September 2011 findet in Frankfurt am Main zum vierten Mal das Frauen-Strategie-Forum statt. Es steht unter dem Motto „Vereinbarkeit“, d.h. einem ausgeglichenen Miteinander von u. a. Beruf und Beziehung, Ehrenamt und Studium, Kind und Beruf.

Download: Einladung zum Frauen-Strategie-Forum

50 JAHRE PARTNERSCHAFT MIT KOLUMBIEN ^

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Kolumbienpartnerschaft unseres Bistums finden im September einige Veranstaltungen mit kolumbianischen Gästen statt. Am 18. September feiert Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff ein Pontifikalamt im Aachener Dom mit anschließendem Gespräch mit den Gästen. Außerdem berichten die Gäste am Abend des 21. September bei Misereor in Aachen und am Abend des 22. September im Eine-Welt-Informationszentrum in Mönchengladbach vom Leben in Kolumbien. Mehr Informationen gibt´s auf unserer Homepage oder bei Wilfried Wunden.

AUS- UND FORTBILDUNG

BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHES KNOW-HOW FÜR EHRENAMTLICHE ^

Betriebswirtschaftliches Know-how - auch bei der Leitung eines Jugendverbandes unverzichtbar! Ein Seminar des BDKJ-Bundesverband speziell für ehrenamtliche Vorstände/Leitungen der Jugendverbände hilft beim Einstieg in die Welt der Zahlen. Es findet vom 7. bis 8. Dezember 2011 in Essen statt und kostet für EhrenamtlerInnen ermäßigte 90 Euro.

TIPP: JUGENDMEDIENTAGE 2011 ^

Ab sofort kann man sich auf www.jugendmedientage.de zu der größten Veranstaltung für junge Medienmacher in Deutschland anmelden! Dabei kommen 600 medienbegeisterte Jugendliche zusammen, um sich mit Profis und Experten aus der Medienwelt auszutauschen und sich in über 60 Workshops, bei Diskussionsrunden und Medienbesuchen auszutauschen und zu vernetzen. Ob Film, Radio, Print, Online, Fotografie oder alles zusammen: Für jede/n ist etwas dabei. Die Jugendmedientage 2011 finden vom 3. bis zum 6. November in der Hochschule der Medien in Stuttgart statt; teilnehmen können Jugendliche von 16-27 Jahren für 55 Euro inklusive Übernachtung und Verpflegung.

DIES & DAS

REPORTER FÜR DIE GAMESCOM GESUCHT! ^

Du schreibst, twitterst oder fotografierst gerne? Du bist zwischen 14 und 27 Jahren alt und hast Lust, über die diesjährige gamescom in Köln zu berichten? Dann bewirb dich als yougle!-ReporterIn zur Computer- und Videospielmesse gamescom in Köln. Die technische Ausrüstung wird gestellt. Die Teilnehmerzahl für JungjournalistInnen aus NRW ist allerdings begrenzt, deshalb schnell bewerben: Anmeldeschluss ist der 25.7.2011. Alle Bewerbungsinfos unter: www.yougle.nrw.de.

Download: Flyer: Als yougle-ReporterIn zur gamescom