Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Blaue Mail - Ausgabe 7/2011

Wir wünschen euch einen besinnlichen Advent!

Viele Grüße aus der BDKJ-Diözesanstelle

ÜBERSICHT

BDKJ-TERMINE

  • 26.11.2011
    Konferenz der BDKJ-Regionalverbände (KoRV), 8.30 bis 15.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 26.11.2011
    Sternsingertag in Mönchengladbach, 14.00 bis 17.00 Uhr
  • 30.11.2011
    Kinderschutzschulung des BDKJ, 19.00 bis 22.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 30.11.2011
    Treffen der regionalen MitarbeiterInnen des BDKJ, 16.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 01.12.2011
    Treffen zur Nachbereitung der Nacht der offenen Kirchen, 10.30 Uhr im Konferenzraum des BDKJ, Soweto-Haus
  • 06.12.2011
    Weihnachtsessen des BDKJ-Regionalverbandes Heinsberg, 19.00 Uhr
  • 06.12.2011
    Fachkonferenz der hauptberuflichen Bildungsreferenten, 9.00 bis 16.30 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 08.12.2011
    Regelmäßiges Friedensgebet, 19.00 Uhr in der Citykirche St. Nikolaus, Fußgängerzone Großkölnstraße in Aachen
  • 14.12.2011
    Außerordentliche Regionalversammlung des BDKJ-Regionalverband Krefeld, 19.00 Uhr in der Felbelstr. 23 in Krefeld
  • 20.12.2011
    Regionalversammlung des BDKJ-Regionalverbandes Aachen-Land, 19.30 Uhr im Konferenzraum des BDKJ im Soweto-Haus
  • 28.12.2011
    Diözesane Aussendungsfeier der Aktion Dreikönigssingen, 11.30 Uhr im Aachener Dom
  • 23.01.2012
    AK Jugendverband und Schule, 10.00 Uhr beim BDKJ, Eupener Str. 136a, 52066 Aachen

Die aktuellen Termine stehen auch unter www.bdkj-aachen.de unter der Rubrik "Aktuell" zur Verfügung. ^

BDKJ-DIÖZESANVERBAND AACHEN

PERSONELLES ^

Im März 2012 beginnt Anne Feger als Referentin für Aus- und Fortbildung mit dem Schwerpunkt Prävention beim BDKJ Aachen.

Ab Dezember 2011 wird der BDKJ-Regionalverband Heinsberg durch Stefan Thönnissen als regionaler Mitarbeiter unterstützt. Er ist der Nachfolger von Christine Brockerhoff.

Jochen Ostländer beendete seine Tätigkeit als Bildungsreferent bei der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ) und übernimmt ab 1. November die Leitung der Jugendfreizeiteinrichtung in Wegberg. Seine Nachfolgerin bei der CAJ ist Bettina Michels.

Auf der Diözesankonferenz der Katholischen Studierenden Jugend (KSJ) Diözesanverband Aachen wurde Yana Heinisch als Diözesanleiterin des Heliand Mädchenkreises wiedergewählt. Gesa Thoennißen schied nach zweijähriger Amtszeit aus. Ebenfalls wiedergewählt wurde Dominik (Feivel) Herff als Diözesanleiter der Schülergemeinschaft im Bund Neudeutschland. Lars Brinkmann schied nach vier Jahren aus der Leitung aus.

Josef Mohr ist der neue Vorsitzende beim BDKJ-Regionalverband Düren.

Seit Anfang Oktober ist Daniel Drießen der neue regionale Mitarbeiter beim BDKJ-Regionalverband Kempen-Viersen.

NACHSCHULUNGEN ZUM KINDERSCHUTZ ^

Auf Wunsch seiner Mitgliedsverbände startet der BDKJ eine Schulungsoffensive und bietet flächendeckend in den acht Regionen des Bistums Aachen Nachschulungen zum Thema Kinderschutz an. Alle bereits geschulten LeiterInnen und HelferInnen aus den katholischen Jugendverbänden sind herzlich eingeladen. Der nächste Termin findet am 30. November in Aachen in der Jugendbildungsstätte Rolleferberg statt. Alle Infos gibt´s auf der BDKJ-Homepage..

BDKJ BUNDESWEIT

BANDS FÜR KATHOLIKENTAG GESUCHT! ^

Unter dem Motto „Soundtrack für einen neuen Aufbruch“ sucht die Kirchliche Jugendarbeit in der Erzdiözese Freiburg gemeinsam mit der Popakademie Baden-Württemberg Nachwuchsbands für den Katholikentag. Zehn Bewerberbands können sich beim Bandcontest am 14. Januar 2012 in der Popakademie in Mannheim dem Urteil des Publikums und einer Fachjury stellen. Die fünf Gewinnerbands werden im Rahmen des Katholikentags im Mai 2012 an einem Coaching in der Popakademie teilnehmen. Interessierte Bands aus ganz Deutschland können sich noch bis Mitte Dezember unter www.soundtrack-aufbruch.de bewerben.

RECHTE GEWALT: HINSEHEN, VERFOLGEN, VERHINDERN ^

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) warnt vor einer weiteren Verharmlosung rechtsextremer Gewalt in Deutschland. „Dass bei uns Menschen von Rechtsextremen gejagt, verletzt und getötet werden, haben Staat und Politik zu lange übersehen und konsequent verharmlost“, sagt BDKJ-Bundesvorsitzende Ursula Fehling. „Es muss Schluss sein mit dem unerträglichen Wegsehen. Staatliche Behörden müssen konsequenter verfolgen, bestrafen und vor allem: helfen, zu verhindern.“

URSULA FEHLING NEUE DBJR-VORSITZENDE ^

Ursula Fehling ist neue Vorsitzende des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR). Eine große Mehrheit wählte die 29-Jährige neben Sven Frye (SJD - Die Falken) für zwei Jahre in die neue Doppelspitze. Der Vorsitz ist ehrenamtlich, Fehling bleibt gleichzeitig BDKJ-Bundesvorsitzende.

ENTWICKLUNGSPOLITIK

JETZT BEWERBEN: FREIWILLIGENDIENST IN KOLUMBIEN AB 2012 ^

Für 2012 bis 2013 lädt der Diözesanrat wieder junge Menschen ein, sich um einen der beiden Plätze des „Sozialen Dienstes für Frieden und Versöhnung“ in Kolumbien zu bewerben. Die Aufgabenschwerpunkte liegen in der Bildungsarbeit, der Hausaufgabenbetreuung sowie dem Angebot von Freizeitaktivitäten. Bewerbungsschluss ist der 19. Januar 2012.

Download: SDFV-Freiwilligendienst in Kolumbien ab 2012

KRITISCHER KONSUM

GEPA GEWINNT NACHHALTIGKEITSPREIS ^

Die GEPA- The Fair Trade Company, deren Gesellschafter der BDKJ ist, hat auch in diesem Jahr den deutschen Nachhaltigkeitspreis gewonnen. Wer GEPA-Waren kauft, kann sich sicher sein, ein rundum faires Produkt zu bekommen!

GEPA-SCHOKOLADE: JETZT AUCH MIT FAIRER BIOMILCH! ^

Das Schokoladensortiment der GEPA bietet jetzt 15 Sorten faire Bio-Schokoladen mit fairer Bio-Milch. Damit wird erstmals in einer Schokolade die aufwändige Arbeit der Kakao- und Zuckerbauern im Süden sowie der Bio-Milchbauern im Norden fair entlohnt und gewürdigt. Im Sortiment sind beliebte Klassiker und ganz neue Rezepturen, etwa Vollmilchschokolade mit Physalis-Beere oder Grappa-Traube.

AKTION DREIKÖNIGSSINGEN

„KLOPFT AN TÜREN, POCHT AUF RECHTE!“ ^

Zum 54. Mal werden rund um den 6. Januar 2012 bundesweit die Sternsinger unterwegs sein. „Klopft an Türen, pocht auf Rechte!“ heißt das diesjährige Leitwort. Das macht deutlich, dass die Rechte von Kindern überall auf der Welt geachtet und unterstützt werden müssen. In Nicaragua, dem diesjährigen Beispielland, werden die Kinderrechte von vielen mit Füßen getreten. Missbrauch, Misshandlung und häusliche Gewalt gegen Kinder sind dort an der Tagesordnung. Mehr darüber erzählt die aktuelle Ausgabe des Schaukastens, die ihr euch auf der BDKJ-Homepage downloaden oder bei uns bestellen könnt.

EINLADUNG ZUR BISTUMSWEITEN AUSSENDUNGSFEIER DER STERNSINGER ^

So viele bunte Gewänder sieht man selten an einem Ort: Am 28. Dezember halten rund 1000 Sternsinger aus dem gesamten Bistum Einzug im Aachener Dom. Ab 11:30 Uhr findet dort die bistumsweite Aussendungsfeier der Aktion Dreikönigssingen 2012 statt. Unser Bischof Heinrich Mussinghoff leitet den Wortgottesdienst und teilt dort die gesegnete Kreide an die Sternsingergruppen aus. Alle Sternsingerinnen und Sternsinger aus dem Bistum Aachen sind herzlich eingeladen mitzufeiern!

MATERIALIEN & SURFTIPPS

FINANZFORSCHER ^

Unter der Adresse www.finanzforscher.de bietet das Bundesministerium für Finanzen (BMF) ein neues Online-Portal für Kinder, das Finanzpolitik verständlich erklärt. Mit einem Lexikon, Artikeln in einfacher Sprache, Quizfragen und Online-Spielen können Kinder in die Welt der Finanzen und des Bundeshaushalts eintauchen.

ARBEITSHILFE ZUR FRIEDENSETHIK ^

"Unfriede herrscht auf der Erde" – das Lied ist leider nach wie vor aktuell. Überall auf der Welt leiden Menschen und sehnen sich nach Frieden. Oft wissen wir nicht, wie wir helfen können. Nur zuschauen ist jedoch die schlechteste Option. Wir müssen Stellung beziehen! Der BDKJ will das im nächsten Jahr schaffen. Aber dazu brauchen wir eure Meinungen in den Verbänden, auf allen Ebenen. Dazu soll euch die neue Arbeitshilfe „Friede ja, aber wie?“ helfen. Ihr könnt sie hier downloaden, an der BDKJ- Bundesstelle bestellen und dort aktiv um Hilfe bitten. Kontakt: Referent für Soldatenfragen, Stefan Dengel, fon 0211 . 46 93-184

Download: Arbeitshilfe Friedensethik

IM FALSCHEN FILM?! ^

Der Film „Die Arbeiterbienen“ von Arvid Klapper und Daniel Goede ist der Gewinner des Wettbewerbs „Im falschen Film?! Videopodcasts gegen Hunger und Armut“ der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB). Alle eingerichten Filme kann man sich anschauen unter www.imfalschenfilm.de.

INTERRELIGIÖSER KALENDER 2012 ^

Der interreligiöse Kalender 2012 zeigt übersichtlich, zu welchen Terminen die unterschiedlichen religiösen und weltlichen Feste, Feier- und Gedenktage der verschiedenen Religionen stattfinden. Als Printexemplar kann der Kalender unter integration@mail.aachen.de bestellt werden.

VERANSTALTUNGSTIPPS

FACHFORUM \"ANERKENNUNG AUßERSCHULISCHER BILDUNG\" ^

Im Rahmen des Prozesses zur Eigenständigen Jugendpolitik findet am 13. Dezember 2011 in Berlin das 1. Fachforum zum Thema "Anerkennung außerschulischer Bildung" statt. Dazu werden noch VertreterInnen aus den katholischen Jugendverbänden gesucht. Das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) möchte auf dem Fachtag einen Dialog mit der Kinder- und Jugendhilfe, der Wirtschaft und anderen Akteuren anstoßen. Wer weitere Informationen benötigt oder noch teilnehmen möchte, meldet sich bitte schnell bei Yvonne Everhartz: everhartz@bdkj.de, bzw. 030-28878954.

FACHTAGUNG \"JENSEITS DER SACHZWAENGE\" ^

Wie lassen sich gute Rahmenbedingungen für das Aufwachsen junger Menschen in NRW realisieren? Wie muss Politik Finanzen steuern? Beim Fachtag am 20.12.2011 in Düsseldorf sollen die Anforderungen an einen nachhaltigen und generationengerechten Haushalt formuliert und mit ExpertInnen aus Politik, Wirtschaft und Forschung diskutiert werden. Alle VerbandlerInnen sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren!

SCHWIMMENDER BIBELPARK BLEIBT EIN JAHR IN KÖLN ^

Der schwimmende Bibel-Erlebnispark "Arche Noah" verlängert seinen Aufenthalt im Kölner Rheinauhafen am Schokoladenmuseum bis Ende September 2012. Die Arche Noah will Kindern und Erwachsenen die Geschichten und Grunderfahrungen der Bibel nahebringen. Im Advent soll das vierstöckige Holzschiff mit einer lebendigen Krippe Teil des Kölner Weihnachtsmarktes sein.

FÜR IMMER JUNG - 50 JAHRE DEUTSCHER JUGENDFOTOPREIS ^

Der Deutsche Jugendfotopreis gehört zu den populärsten Jugendwettbewerben in Deutschland. Seit 1961 haben Jahr für Jahr Tausende junge Deutsche zwischen fünf und 25 Jahren ihre besten Fotos eingereicht. Dieser Bilderschatz zeigt den Zeitgeist aus fünf Jahrzehnten aus jugendlicher Perspektive. Zugänglich gemacht wird er jetzt in der Ausstellung „Für immer jung“, die auf 1000 m² über 500 Fotografien zeigt. Was bewegte die Kinder des Wirtschaftswunders, was jene der „Petting statt Pershing“-Ära? Das ist vom 12. November 2011 bis zum 5. Februar 2012 im Deutschen Historischen Museum in Berlin und vom 13. Mai bis 13. August 2012 im LVR-LandesMuseum Bonn zu sehen.

AUS- UND FORTBILDUNG

PIMP YOUR WEB! ^

Medienwerkstatt Web 2.0: Wie ich online Aktivitäten in der Jugendarbeit verbessern kann. Öffentlichkeitsarbeit ist wichtiger denn je, um die Aufmerksamkeit jugendlicher Zielgruppen zu gewinnen. Viele Verbände und Vereine haben sich inzwischen gute Grundlagen erarbeitet. Die meisten haben eine eigene Homepage, Flyer zur Bewerbung von Veranstaltungen oder arbeiten mit anderen Werbemitteln. Aber wie entwickle ich meine Öffentlichkeitsarbeit vor dem Hintergrund der immer größer werdenden Bedeutung des Internets passgenau weiter? Was suchen und brauchen jugendliche NutzerIinnen und wie spreche ich sie an? Der Workshop findet vom 27. bis 28. Februar 2012 in Bergisch-Gladbach statt.

FACHTAGUNG INTERNATIONALE JUGENDARBEIT ^

Für alle, die im Jahr 2012 eine internationale Maßnahme planen: Die Fachtagung Internationale Jugendarbeit am 31. Januar 2012 in Düsseldorf gibt praktische Hilfestellungen zur Beantragung internationaler Maßnahmen und deren Abwicklung.

FUNDRAISING FÜR GROßVERANSTALTUNGEN ^

Gerade große Projekte, Vorhaben und Events müssen über Fundraising/Sponsoring (mit)finanziert werden, da sie nicht in das normal übliche Budget passen. Die Jugendverbände des BDKJ planen 2013 die „72-Stunden- Aktion“. Hierzu gilt es, Sponsoren und Unterstützer vor Ort zu finden. Der Kurs am 26. Januar 2012 möchte eine Plattform bieten, gemeinsam Ideen auszutauschen und zu entwickeln. Wichtige Schritte des Fundraisings werden dabei vorgestellt.

DIES & DAS

HELFER/-INNEN FÜR KATHOLIKENTAG GESUCHT ^

Der 98. Deutschen Katholikentag 2012 in Mannheim sucht aktive Helferinnen und Helfer für die mehr als 1.200 geplanten Einzelveranstaltungen. Helferin oder Helfer kann sein, wer mindestens 18 Jahre alt ist. In Gruppen dürfen auch schon 16-Jährige mitmachen. Infos und Anmeldung unter www.katholikentag.de.