Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Blaue Mail - Ausgabe 4/2014

Ein Filmwettbewerb zu den Themen Glaube - Liebe - Hoffnung, ein neues Spiel zum Fairen Handel, der Bewerbungsschluss für den Freiwilligendienst in Kolumbien: Unser Herbstnewsletter bringt wieder frische Infos. Viel Spaß beim Lesen und einen guten Start in den Herbst wünscht
Euer BDKJ Aachen

ÜBERSICHT

BDKJ-TERMINE

  • 18.10.2014
    Konferenz der BDKJ-Regionalverbände (KoRV), 8.30 bis 15.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 21.10.2014
    Kuratoriumssitzung der Kinder- und Jugendstiftung im Bistum Aachen "Jetzt! für morgen.", 19.00 bis 22.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 30.10.2014
    Gemeinsames Konveniat, 15.00 bis 17.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 31.10.2014
    Bewerbungsfrist Freiwilligendienst 2015/2016
  • 03.11.2014
    Regionalversammlung des BDKJ-Regionalverbandes Eifel, 19.30 Uhr, Klosterplatz 1, Schleiden
  • 04.11.2014
    Mitgliederversammlung der Trägerwerke BDKJ und Rolleferberg e.V., 18.00 bis 22.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg e.V.
  • 08.11.2014
    Präventionsschulung 6 Stunden für Honorarkräfte, Freiwillige, ... 10.00 bis 17.30 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 10.11.2014
    Regionalversammlung des BDKJ-Regionalverbandes Aachen, 19.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 11.11.2014
    "Music is the key!" - Die Bedeutung von Musik in der Jugendpastoral. Studientag für das Pastorale Personal im Bistum Aachen, 9.30 bis 16.30 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 18.11.2014
    10-jähriges Jubiläum der Kinder- und Jugendstiftung im Bistum Aachen "Jetzt! für morgen.", 17.30 Uhr im Alten Kurhaus in Aachen
  • 20.11.2014
    Regionalausschusssitzung des BDKJ-Regionalverbandes Krefeld, 18.00 Uhr in der Felbelstraße in Krefeld
  • 24.11.2014
    Weihnachts-Regionalausschusssitzung des BDKJ-Regionalverbandes Mönchengladbach, 19.00 Uhr, Eickener Str. 163 in Mönchengladbach
  • 25.11.2014
    Konferenz der BDKJ-Mitgliedsverbände (KoMV), 20.00 bis 22.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg
  • 26.11.2014
    Treffen der GeschäftsführerInnen aus den BDKJ-Mitgliedsverbänden, 8.30 bis 13.00 Uhr in der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg

Die aktuellen Termine stehen auch unter www.bdkj-aachen.de unter der Rubrik "Aktuell" zur Verfügung. ^

BDKJ-DIÖZESANVERBAND AACHEN

PERSONELLES ^

Im September hat Theresa Krummen beim Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Diözesanverband Aachen, ihren Bundesfreiwilligendienst begonnen.

Im August hat Daniela Voßenkaul ihre Tätigkeit als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit bei der Kinder- und Jugendstiftung „Jetzt! für morgen.“ begonnen.

Beim BDKJ-Regionalverband Kempen-Viersen scheidet Daniel Drießen Ende Oktober als regionaler Mitarbeiter aus.

Hans-Christian Tenberg hat im September seine Tätigkeit als regionaler Mitarbeiter beim BDKJ-Regionalverband Krefeld begonnen.

Auf der Diözesanversammlung der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) im September wurde Daniela Abarca Zenteno zur Diözesanvorsitzenden gewählt. Daniel Wenzel, bislang als Kurat im Diözesanvorstand, wurde verabschiedet.

Update vom 1. Oktober: Diese Information ist falsch. Daniel Wenzel übt sein Amt noch bis Ende 2014 aus.

Bei der Katholischen Jungen Gemeinde (KjG) hat Birgit Thomé im August die Elternzeitvertretung für Pia Hahnen übernommen.

Seit Juni 2014 ist Céline Liessem als Referentin beim Bund der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ), Diözesanverband Aachen, tätig.

Daniela Kirsch hat im August ihre langjährige Tätigkeit in Rolleferberg beendet.

Der langjährige Hausmeister der Jugendbildungsstätte Rolleferberg, Peter Geller, ist im Juli 2014 in den Ruhestand verabschiedet worden. Seine Aufgabe hat Uli Högerle übernommen.

Seit Juli ist Sammy Shoukry in Rolleferberg neuer Küchenleiter und löst damit Marita Fischer ab.

Seit September sind Till Halfmann und Frederic Granata als Bundesfreiwillige in Rolleferberg tätig. Auch Leonardo Gutierrez Barrera aus Kolumbien befindet sich seitdem im KjG-Reverse-Einsatz in Rolleferberg.

Im August haben Miriam Beaujean und Quentin Goldbach ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr in Rolleferberg begonnen.

Mit Beginn des neuen Freiwilligenjahres haben Marc Djahangard, Jana Breuer, Lea Mareen Meyer und Tim Rademacher ihren Freiwilligendienst in Rolleferberg beendet.

JETZT BEWERBEN FÜR DEN FREIWILLIGENDIENST IN KOLUMBIEN! ^

Lust aufs Ausland? Interesse an Kolumbien? Spaß daran, Neues zu erleben, eine andere Kultur kennenzulernen und etwas von deiner eigenen zu vermitteln? Dann könnte ein Freiwilligendienst mit dem BDKJ in Kolumbien das Richtige sein. Es gibt zwei Plätze: In der kleinen Andenstadt Líbano und in Ibagué, etwa 200 Kilometer westlich von Bogotá. Bewerbungsschluss ist der 31.10.2014. Alle Infos zur Bewerbung gibt´s in der Kolumbienrubrik auf unserer Homepage.

BDKJ BUNDESWEIT

WAHLALTER ABSENKEN: AM 30. SEPTEMBER MITDISKUTIEREN! ^

Um die Argumente für – und auch gegen – eine Absenkung auf z.B. 16 Jahre in NRW zu diskutieren, haben wir auf BDKJ Landesebene Abgeordnete und ExpertInnen dazu eingeladen mit Jugendlichen ins Gespräch zu kommen; bisher haben schon viele Abgeordnete zugesagt. Wir wollen, dass nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche dabei mitreden können! Deshalb seid ihr herzlich eingeladen mitzudiskutieren! Die Veranstaltung findet am 30 September von 18 bis 21 Uhr im Lambertussaal / Stiftsplatz 3 in Düsseldorf statt. Bitte meldet euch unter info@bdkj-nrw.de an.

BÜNDNIS FÜR FREIRÄUME GEGRÜNDET ^

Der Landesjungendring NRW hat ein Bündnis für Freiräume initiiert. Das Bündnis, dem auch der BDKJ angehört, möchte erreichen, dass junge Menschen wieder mehr frei verfügbare Zeit haben. Bereits zum Start wird es von mehr als 40 Organisationen und Personen unterstützt. Zentrale Forderungen sind die Entschleunigung der Ausbildungszeiten, mehr selbstbestimmte Zeit für junge Menschen und Plätze, an denen sie willkommen sind. Mehr Informationen gibt es unter www.buendnisfuerfreiraeume.de.

NEUER NEWSLETTER STARTET ^

Ab Oktober bringt der BDKJ-Bundesverband einen Newslettter für alle heraus, die regelmäßig über die Themen und Veranstaltungen des Bundesverbands informiert sein wollen. Dafür kann man sich auf der BDKJ-Seite anmelden.

JUGENDPOLITIK

LISI MAIER INS BUNDESJUGENDKURATORIUM BERUFEN ^

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat die BDKJ-Vorsitzende Lisi Maier in das Bundesjugendkuratorium berufen. Das BJK wird in jeder Legislaturperiode neu berufen und berät die Bundesregierung in grundsätzlichen Fragen der Kinder- und Jugendhilfe und in Querschnittsfragen der Kinder- und Jugendpolitik.

KRITISCHER KONSUM

FAIRPROPOLY: DAS SPIEL ZUM FAIREN HANDEL ^

Angenommen, Discounter müssten dicht machen, weil die Kunden ausschließlich in Weltläden einkaufen… Ihr könnt es erleben: Bastelheft zur Hand nehmen, schnippeln und losspielen: Das von Comic-Zeichner Gerhard Mauch gestaltete Spiel lässt unterhaltsam über den Fairen Handel lernen und Gruppen Aktionen und Visionen planen. Zu bestellen an der BDKJ-Bundesstelle bei Andreas Schmitz: 0211-4693165, aschmitz@bdkj.de.

FAIR DURCHS KIRCHENJAHR ^

Der BDKJ hat gemeinsam mit MISEREOR und dem Kindermissionswerk Die Sternsinger die Broschüre „Fair durchs Kirchenjahr" herausgegeben. Dieser Leitfaden für Gemeinden und Verbände beinhaltet zahlreiche Ideen und Aktionsvorschläge rund um Fairen Handel, Kritischen Konsum und Nachhaltigkeit. Hier könnt ihr die digitale Broschüre herunterladen.

MATERIALIEN & SURFTIPPS

ARMUT UND REICHTUM ^

Der Film "Armut und Reichtum" beschäftigt sich mit dem globalen Zusammenhang von Überfluss und Mangel. Er eignet sich für Jugendgruppen ab ca. 12 Jahren. Unter lilo-filmverlag.de kann man den Trailer zum Film anschauen und ihn bestellen.

NEUE MARTINSMATERIALIEN DES KINDERMISSIONSWERKS ^

In den jetzt bestellbaren Martinsmaterialien des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ erzählt die Gans Auguste den Kindern in Deutschland, wie Mädchen und Jungen in Südostasien leben. Von dort bringt sie u.a. einen tollen Basteltipp für eine Fischlaterne mit. Die Materialien können kostenfrei unter www.kindermissionswerk.de/martin bestellt werden.

ISLAM UND SCHULE: EIN HANDBUCH ^

Die Bundeskoordination von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage hat das Handbuch „Islam & Schule“ entwickelt. Das 224-seitige Handbuch ist für einen begrenzten Zeitraum zum Sonderpreis von 19,95 € inklusive Versand erhältlich.

VERANSTALTUNGSTIPPS

WELTFAIRÄNDER-KONGRESS ^

Mit Gleichgesinnten diskutieren, neue Ideen entwickeln, an tollen Workshops teilnehmen und gemeinsam feiern! Kommt zum WELTfairÄNDER-Kongress vom 21. bis 23. November in Mainz. Die Teilnahme ist ein-, zwei-, oder dreitägig möglich. Meldet Euch jetzt auf kritischer-konsum.de an.

KIRCHLICHE LEHRE - GELEBTE BEZIEHUNG ^

Im Oktober 2014 tagt die von Papst Franziskus initiierte Bischofssynode zu Ehe und Familie. Wird es gelingen, eine Brücke zwischen der katholischen Lehre und der Lebenswelt vieler Katholik/inn/en zu bauen? Am 30. September kann man dies mit Dr. Annette Jantzen, Referentin für Kirchenpolitik und Jugendpastoral, diskutieren. Sie hat die Umfrage zur Synode für den BDKJ im Internet geleitet. Infos und Anmeldung: bischoefliche-akademie-ac.de

NACHT DER OFFENEN KIRCHEN ^

Am Freitag, 24. Oktober, findet in Aachen wieder die Nacht der offenen Kirchen statt. In 31 Kirchen aller christlichen Konfessionen findet mehr als 130 Stunden Programm statt. Zur Veranstaltung gibts ein Bussonderticket im Stadtgebiet Aachen für 2,80 Euro. Alle Infos unter www.nacht-der-kirchen.de.