Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Freiwilligendienst Kolumbien ab 2018!
    Es gibt noch freie Plätze für unseren Freiwilligendienst in ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Voraussetzungen und Ablauf

Kolumbien entdecken, in eine andere Kultur eintauchen. Eine neue Sprache lernen. Mit anpacken, dich ausprobieren, von anderen lernen und dabei etwas Sinnvolles tun. Einfach mal ein Jahr ganz anders leben. Fühlst du dich angesprochen? Dann ist unser Freiwilligendienst, ein Sozialer Dienst für Frieden und Versöhnung, in Kolumbien genau das Richtige für dich!

Wir garantieren Dir eine gute Vor- und Nachbereitung und eine enge Begleitung durch uns und unsere Partner vor Ort. Dennoch braucht es deine klare Entscheidung dafür, ein Jahr lang in einem anderen Land zu leben und etwas ganz anderes zu machen. Daher bitten wir dich, unsere Angaben zur Bewerbung sorgfältig durchzulesen. Bewerbungsschluss ist der 30. November. Wenn du Fragen hast, nimm vor der Bewerbung Kontakt mit uns auf. Gerne hilft dir Gianna Werhan weiter. Du erreichst sie unter der Telefonnummer 0241-446323 oder der E-Mail gianna.werhank@bdkj-aachen.de.

Klare Bedingungen

Ein Freiwilligendienst ist ein Abenteuer – aber zu klaren Bedingungen. Diese Voraussetzungen solltest du mitbringen, wenn du dich für einen Freiwilligendienst bewerben möchtest:

  • Alter zwischen 18 und 28 Jahren
  • gesundheitliche Eignung
  • Schulabschluss (Hauptschul- oder Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung oder vergleichbare Erfahrungen oder Fachhochschulreife bzw. Allgemeine Hochschulreife)
  • Deutsche Staatsbürgerschaft oder ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht
  • Interesse an anderen Kulturen sowie Offenheit und Engagement

Damit du dich vor Ort schnell einleben und kommunizieren kannst, solltest du dir vor der Ausreise in einem Sprachkurs spanische Grundkenntnisse aneignen. Außerdem erwarten wir, dass du von deinem Dienst berichtest – vor, während und nach dem Einsatz.

Der Freiwilligendienst wird vom Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützt. Der Freiwilligendienst ist für dich kostenlos. Da die Förderung nicht kostendeckend ist, benötigen wir allerdings deine aktive Hilfe beim Einwerben von Spenden.

Du erhältst während deines Aufenthalts in Kolumbien Unterkunft und Verpflegung und ein Taschengeld. Während deines Einsatzes hast du auch Urlaub. Außerdem werden für die Dauer deines Dienstes folgende Versicherungen für dich abgeschlossen:

  • Auslandskrankenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Beiträge für die Berufsgenossenschaft
  • Haftpflichtversicherung

So läuft´s ab

Der Freiwilligendienst in Kolumbien startet im August und endet im Juli des darauffolgenden Jahres. Rund ein halbes Jahr vor dem Einsatz beginnt in Aachen und Umgebung die Vorbereitung mit einem Startwochenende. Alle Freiwilligen des jeweiligen Jahrgangs besuchen dann zwei weitere mehrtägige Vorbereitungsseminare. Hinzu kommen mindestens sechs weitere Tagestermine oder ein Wochenendseminar zu Kolumbien, um dich optimal vorzubereiten.

Vor Ort erhältst du zu Beginn des Freiwilligendienstes einen einmonatigen Sprachkurs zu Sprache und Kultur Kolumbiens. Anschließend wirst du schrittweise in die Einsatzstelle eingeführt und arbeitest dort. Wenn du nach Deutschland zurückkommst, nimmst du an einer intensiven Auswertung teil und wir bieten dir an, dich weiter bei uns zu engagieren.

Ein Netz aus Ehrenamtlichen

Eine ehrenamtliche Begleitgruppe aus den Mitgliedsverbänden des BDKJ und dem Diözesanrat der Katholiken begleitet die Entsendung der Freiwilligen nach Kolumbien. Sie hilft dir weiter bei Fragen, vermittelt einen Kontakt zu den Freiwilligen der Vorjahre und ist für dich da, wenn du dich austauschen möchtest oder es Probleme gibt.

Download: Flyer "einfach.anders.leben. Freiwilligendienst in Kolumbien"

Der Freiwilligendienst ist ein Abenteuer - aber zu klaren Bedingungen!

Der Freiwilligendienst ist ein Abenteuer - aber zu klaren Bedingungen!

Zwischenauswertung mit den Freiwilligen vor Ort

Zwischenauswertung mit den Freiwilligen vor Ort

Unser Freiwilligendienst wird von weltwärts gefördert

Unser Freiwilligendienst wird von weltwärts gefördert

Wir bereiten euch intensiv auf Kolumbien vor

Wir bereiten euch intensiv auf Kolumbien vor

Die Begleitgruppe bei einem Treffen 2015

Die Begleitgruppe bei einem Treffen 2015